20160522-IMG_1623-KleinLogo

Erstmals zum krönenden motorsportlichen Abschluss, gibt die DTM beim siebenten Mal in Folge von 22. bis 24. September am Spielberg Gas. Fotos: Heimo Ruschitz

Von 7. bis 9. Juli wird beim „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2017“ das neunte Saisonrennen ausgetragen. Die vierte Auflage am Red Bull Ring garantiert erneut ein „Motorsportfestival zum Anfassen“.

Von 7. bis 9. Juli wird beim „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2017“ das neunte Saisonrennen ausgetragen. Die vierte Auflage am Red Bull Ring garantiert erneut ein „Motorsportfestival zum Anfassen“.

Von 11. bis 13. August stellen Superstars wie der amtierende Weltmeister Marc Marquez, All-Time-Hero Valentino Rossi, Spielberg-Sieger Andrea Iannone oder Dani Pedrosa die Steiermark wieder auf den Kopf. Der dreifache MotoGP-Champion Marc Marquez ist voll des Lobes für den Österreich-GP: „Der Red Bull Ring ist ein sehr moderner Kurs mit eindrucksvoller Infrastruktur in einer wunderbaren Landschaft. Die Auszeichnung zum Rennen des Jahres ist hochverdient, weil das Team am Red Bull Ring einen super Job macht. Das gesamte Rennwochenende war perfekt organisiert!“

Von 11. bis 13. August stellen Superstars wie der amtierende Weltmeister Marc Marquez, All-Time-Hero Valentino Rossi, Spielberg-Sieger Andrea Iannone oder Dani Pedrosa die Steiermark wieder auf den Kopf. Der dreifache MotoGP-Champion Marc Marquez ist voll des Lobes für den Österreich-GP: „Der Red Bull Ring ist ein sehr moderner Kurs mit eindrucksvoller Infrastruktur in einer wunderbaren Landschaft. Die Auszeichnung zum Rennen des Jahres ist hochverdient, weil das Team am Red Bull Ring einen super Job macht. Das gesamte Rennwochenende war perfekt organisiert!“

Bereits zum fünften Mal heißt der Red Bull Ring die FIA European Truck Racing Championship willkommen und lässt die PS-Giganten von 12. bis 14. Mai über die Piste donnern.

Bereits zum fünften Mal heißt der Red Bull Ring die FIA European Truck Racing Championship willkommen und lässt die PS-Giganten von 12. bis 14. Mai über die Piste donnern.

Das siebente Jahr verspricht den österreichischen Fans eine großartige Saison 2017 mit Top-Motorsportevents am Red Bull Ring. Die Rennstrecke im Herzen der Steiermark hat sich mit einzigartiger Gastfreundschaft und hervorragendem Umfeld international einen ausgezeichneten Namen erarbeitet, die Rennserien freuen sich auf Spielberg.

Das siebente Jahr verspricht den österreichischen Fans eine großartige Saison 2017 mit Top-Motorsportevents am Red Bull Ring. Die Rennstrecke im Herzen der Steiermark hat sich mit einzigartiger Gastfreundschaft und hervorragendem Umfeld international einen ausgezeichneten Namen erarbeitet, die Rennserien freuen sich auf Spielberg.

Motorsport am Red Red Bull Ring

Dienstag, 13. Dezember 2016

Fahrplan für 2017 ist fixiert

Das siebente Jahr verspricht den österreichischen Fans eine großartige Saison 2017 mit Top-Motorsportevents am Red Bull Ring.

Histo Cup
Wenige Wochen nach der offiziellen Saison-Eröffnung geht es mit historischem Motorsport-Feeling los. Die Piloten des Histo Cup lassen von 21. bis 23. April Renn-Flair vergangener Tage am Spielberg hochleben. Für ihr Saisonfinale kehrt die Serie von 1. bis 3. September an den Red Bull Ring zurück.

Das Trucker Festival
Im wahrsten Sinne des Wortes als „Frühjahrs-Kracher“ übernimmt die Truck Race Trophy mit wuchtiger Motoren-Power den Auftakt der internationalen Rennserien. Bereits zum fünften Mal heißt der Red Bull Ring die FIA European Truck Racing Championship willkommen und lässt die PS-Giganten von 12. bis 14. Mai über die Piste donnern. Die Truck Race Trophy wird wieder ein Festival für alle Trucker, mit Trucker Camp, Fanzelt und Korsos.

ADAC GT Masters
Der Juni im Rennkalender gehört ganz der Liga der Supersportwagen. Von 9. bis 11. 6. Begeistert das ADAC GT Masters bei einem seiner Auslands-Aufenthalte die Fans mit Traumautos der Marken Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Lamborghini, Mercedes oder Porsche. Die Zuschauer können sich über zahlreiche österreichische Piloten im Fahrerfeld freuen und sie bei zwei Heimrennen kräftig anfeuern. Das familienfreundliche Rennsport-Erlebnis überzeugt unter anderem mit einem offenen Fahrerlager und Autogrammstunden.

Formula 1 Großer Preis von Österreich
Von 7. bis 9. Juli wird beim „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2017“ das neunte Saisonrennen ausgetragen. Die vierte Auflage am Red Bull Ring garantiert erneut ein „Motorsportfestival zum Anfassen“. Das umfangreiche Rahmenprogramm bietet Autogrammstunden – die Fans kommen den Stars und Teamchefs ganz nah –, die Legends Parade mit vielen internationalen Motorsport-Idolen, Open-Air-Konzerte, Stuntshows, Airshows, Unterhaltung im F1 Village und nicht zuletzt einen Public Pit Lane Walk, vorbei an den Heiligtümern der Rennställe.

European Le Mans Series
Le Mans Prototypen, Langstreckensport vom Feinsten und eines der weltweit größten Fahrerfelder treten von 21. bis 23. Juli bei der ELMS am Spielberg in rasante Aktion. Die „Vier Stunden vom Red Bull Ring“ versprechen taktischen Rennsport pur mit drei Klassen, die gleichzeitig um die Plätze am Podium kämpfen.

Motorrad Grand Prix von Österreich
Die MotoGP-Zweirad-Helden liefern wirklich alle Zutaten für ein vollendetes Rennsport-Erlebnis. In exakt acht Monaten ist es wieder soweit: Von 11. bis 13. August stellen Superstars wie der amtierende Weltmeister Marc Marquez, All-Time-Hero Valentino Rossi, Spielberg-Sieger Andrea Iannone oder Dani Pedrosa die Steiermark wieder auf den Kopf.

DTM
Die populärste internationale Tourenwagenserie ist der steirischen Rennstrecke von Beginn an treu und hat, vom Auftakt bis hin zu Rennen in der Mitte der Saison, die österreichischen Fans schon zu fast jeder Jahreszeit fasziniert. Erstmals zum krönenden motorsportlichen Abschluss, gibt die DTM beim siebenten Mal in Folge von 22. bis 24. September am Spielberg Gas. Den Zuschauern werden viele potenzielle Siegesanwärter, harte Duelle, zackige Überholmanöver sowie zwei Rennen an einem Wochenende geboten!

Informationen zu allen Rennserien der Saison 2017 am Red Bull Ring: www.projekt-spielberg.com