Merkur Generaldirektor Gerald Kogler und Ö3-Moderator Rob

Merkur-Generaldirektor Gerald Kogler und Ö3-Moderator Robert Kratky (v.l.). Fotos: Merkur Versicherung AG/Joel Kernasenko

Merkur-Vorstandsdirektor Andreas Stettner, Generaldirektor Gerald Kogler und Vorstandsdirektor Christian Kladiva (v.l.)

Merkur-Vorstandsdirektor Andreas Stettner, Generaldirektor Gerald Kogler und Vorstandsdirektor Christian Kladiva (v.l.)

MERKUR präsentiert neues Magazin

Montag, 22. Mai 2017

Das neugestaltete Merkur Kundenmagazin will seine Leserinnen und Leser zu einem bewussten, aktiven und nachhaltigen Lifestyle motivieren. Die Enthüllung der ersten Ausgabe wurde im Grazer Merkur Eisstadion vergangene Woche in Szene gesetzt.

Rund um den Magazin-Launch bildete die „Merkur Lifestyle Experience“ mit „CrossFit“-Action und Show-Cooking aus der „Food Revolution“-Küche von Jamie Oliver einen kreativen, kulinarischen und gesunden Rahmen für ein gelungenes Fest. Moderiert wurde der Abend von „Ö3-Wecker-Moderator“ Robert Kratky.

So wie Merkur Die Vorsicherung keine Versicherung wie alle anderen ist, ist das Magazin „Wellife“ kein Lifestyle-Magazin wie jedes andere. Der Grundgedanke der Vorsicherung ist die Leitlinie des Magazins – heute gemeinsam dafür sorgen, dass Sie morgen noch mehr und noch länger Ihr Leben genießen können. Das neue Medium will vor allem eines: zu einem bewussten, aktiven und nachhaltigen Lifestyle motivieren.

Die Merkur ist Österreichs älteste Versicherung und eine der führenden Gesundheitsversicherungen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Vorsorge. Die Merkur kann mit einem eigenen Team von Trainern, Therapeuten und Medizinern das Thema Gesundheitsvorsorge mit überdurchschnittlich hoher Kompetenz für ihre Kunden abdecken. Diese gelebte Vorsorgeidee macht die Merkur zur ersten Vorsicherung der Welt.