Alpaka

Stadtausflug Mai 2017 (1)

turnen (3)

SeneCura – 24h all inclusive Verpflegung in Graz-Lend

Donnerstag, 22. Juni 2017

„Schauen Sie sich unsere Einrichtung mal an“, lud uns Martin Manzl, Leiter des SeneCura Sozialzentrums in der Mariengasse 33 ein, „Sie werden erstaunt sein“. Wir betreten den Innenhof und stehen plötzlich in einer Oase mit schön angelegten Gärten, Wegen und Sitzgelegenheiten und sind in der Tat erstaunt, als wir im Garten gackernde Hühner im Gras picken sehen. Beim Konzept dieser Einrichtung hat man wirklich originelle Ideen umgesetzt, um den Mietern den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Auch der Waschsalon mit einer Couch und einem Tisch in chilligem Ambiente  ist ein beliebter Treffpunkt, um auch mal gemeinsam ein Glas Prosecco zu genießen. Der Innenhof trennt zwei Gebäude – das Pflegeheim  mit 84 Betten auf 3 Stationen und das Objekt für barrierefreies betreutes Wohnen mit 114 Appartements zwischen 37 und 76 qm. Das „all-inclusive“-Konzept ist in der Steiermark einmalig und bietet ein vielfältiges Animationsprogramm und Pflegeserviceangebot. Es gibt u.a. Turngruppen, Lesungen, Musikprogramme, Kochkurse, Tanznachmittage, Basteln und Ausflüge.

„Bei uns kann man es sich ähnlich wie auf einem Kreuzfahrtschiff vorstellen“, vermittelt Martin Manzl, Leiter der Einrichtung.  Gerade ist eine Lesung im Kreativraum zu Ende und eine Bewohnerin schwärmt von „Sigi“, dem Animateur, der alles immer zur vollsten Zufriedenheit mit Engagement und Freude mache. Die Programme, eine Cafeteria, Speisesaal, Rezeption, Gemeinschaftsräume und großzügige Terrassen fördern das Miteinander und die Geselligkeit unter den Mietern. Die Mietpreise fangen bei 994 Euro pro Monat  an und beinhalten ein Grundpaket, in welchem die Animationsprogramme, psychologische Beratung, eine mobile Notruftaste, der Waschsalon und ein Fitnessstudio enthalten sind. Es gibt natürlich weitere Pflegepakete, die man individuell in Anspruch nehmen kann bis hin zur Vollverpflegung. Das Durchschnittsalter liegt bei Ende 70 und „unsere MieterInnen kommen aus ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz zu uns, viele davon um nicht mehr so einsam zu sein“, erklärt Martin Manzl. Die SeneCura ist der größte private Betreiber von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen in Österreich.

Für nähere Fragen steht Ihnen Herr Manzl gerne unter der Nummer 0316 90 70 82 oder unter der E-Mail: lend@senecura.at zur Verfügung.