Copyright Parktherme Bad Radkersburg_STGKK Langer Tag der Bewegung 15.09.2017_Buehnenshow

Geboten wurde heiße Bühnenshows – die Palette reichte von der Sportakrobatik über Rock’n’Roll bis zum orientalischen Tanz. Fotos: Parktherme Bad Radkersburg

Obfrau Mag. Verena Nussbaum, Tennislegende Thomas Muster, Generaldirektorin Mag. Andrea Hirschenberger und GF Parktherme Bad Radkersburg Siegfried Feldbaumer (v.r.).

Obfrau Mag. Verena Nussbaum, Tennislegende Thomas Muster, Generaldirektorin Mag. Andrea Hirschenberger und GF Parktherme Bad Radkersburg Siegfried Feldbaumer (v.r.).

Rundgang durch die 15 Gesundheitsstationen ...

Rundgang durch die 15 Gesundheitsstationen ...

Foto: STGKK

Foto: STGKK

Foto: STGKK

Foto: STGKK

Ein cooler Tag im Zeichen der Bewegung

Montag, 18. September 2017

Premiere gelungen! Die Parktherme Bad Radkersburg erwies sich als perfekter Schauplatz für den „Langen Tag der Bewegung“, den die Steiermärkische Gebietskrankenkasse bei der 14. Auflage erstmals außerhalb von Graz veranstaltete. Atemberaubende Bühnenshows, ein tolles Aktivprogramm, wertvolle Gesundheitsinfos und coole Stars begeisterten die vielen Besucher bei kostenlosem Eintritt.

Zwei Partner, ein Credo: „Es ist einfach wichtig, Themen wie Prävention und Gesundheitsförderung auf möglichst attraktive Weise unter die Leute zu bringen und gleichzeitig den Spaß an Sport und Bewegung mit einer Fülle von Angeboten zu forcieren“, umrissen STGKK-Obfrau Verena Nussbaum, Generaldirektorin Andrea Hirschenberger und Parktherme-Geschäftsführer Siegfried Feldbaumer das Ziel der Veranstaltung. Das sollte hervorragend gelungen sein: Rund 1.500 Besucher kamen in die Therme, wo 15 Gesundheitsstationen und zahlreiche prominente Gäste wie Tennislegende Thomas Muster, Extremsportler Sepp Resnik, Olympia-Schwimmerin Jördis Steinegger und der ÖSV-Nationalkader im Ski-Cross warteten.

Geboten wurde neben heißen Bühnenshows – die Palette reichte von der Sportakrobatik über Rock’n’Roll bis zum orientalischen Tanz – vor allem ein buntes Aktivprogramm: Aqua Fit, Faszien-Training, Schwimm-Coaching, Nordic Walking, Beachvolleyball und als Highlight der Hindernis-Parcours, den die dreifache Olympiateilnehmerin im Schwimmen, Jördis Steinegger, für konditionsstarke Wasserratten im Sportbecken der Parktherme aufgebaut hat.

Als Star zum Anfassen begeisterte Tennislegende Thomas Muster: Die ehemalige Nummer 1 im Welttennis posierte nicht nur für unzählige Selfies, sondern stellte sich beim Family Tennis auch so manchem Duell mit hoch motivierten Gegnern – die der Routine und dem Ballgefühl des Leibnitzers in erster Linie Kampfgeist entgegenzusetzen hatten …

Selbstverständlich wurden die Besucher auch mit einer Fülle wichtiger Gesundheitsinfos versorgt: Experten der Steiermärkische Gebietskrankenkasse widmeten sich der Ernährungsberatung, der Vorsorgeuntersuchung und der Tabakentwöhnung. Die Parktherme Bad Radkersburg lud unter anderem zum medizinischen Schnupper-Training mit Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern ins nagelneue Vita med Gesundheitszentrum. Dort holt sich auch der zwölfköpfige Kader des ÖSV Ski-Cross-Teams – allen voran Andrea Limbacher, Weltmeisterin 2015 am Kreischberg, die steirische Weltcup-Zweite Katrin Ofner sowie Vizeweltmeister Thomas Zangerl – den nötigen Feinschliff für den Winter.

Fazit der STGKK und der Parktherme Bad Radkersburg: „Bewegung ist ein elementarer Eckpfeiler für ein gesundes Leben. Wenn der ,Lange Tag‘ bei unseren Besucherinnen und Besuchern die Lust auf sportliche Betätigung und einen ausgewogenen Lebensstil geweckt hat, dann haben wir eine Menge erreicht“, so Nussbaum, Hirschenberger und Feldbaumer unisono.