GWS_Eckertstrasse_c_GWS_Frankl

GWS-Geschäftsführer Johannes Geiger (4.v.l.) konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

GWS eröffnet die greenbox JOANNEUM

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Graz ist eine Studentenstadt und die gute Auslastung der Studiengänge an der FH JOANNEUM sorgt in dieser Hinsicht für viel Bewegung im Bezirk Eggenberg. Leistbarer Wohnraum für die Studierenden steht dabei als großes Thema im Zentrum. Diesen Anforderungen kommt die GWS mit dem Studentenwohnheim greenbox entgegen, das vor allem auch wegen seiner perfekten Infrastruktur bei den Studierenden punktet.

Im Beisein von Architekt Markus Pernthaler, Christoph Holzer (Spar), Peter Piffl-Percevic, Bezirksvorsteher Robert Hagenhofer, Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Karin Gruber, Geschäftsführer Ste-fan Hausberger (greenbox), Stadtrat Kurt Hohensinner, Landtagsabgeordneter Klaus Zenz und Landesrat Johann Seitinger feierte das GWS-Team die Eröffnung der neuen greenbox JOANNEUM, die das bereits seit 2006 bestehende Studentenwohnheim erweitert. Auf dem ehemaligen Siemens-Areal in der Eckertstraße wurde der „Campus Eggenberg“ entwickelt, in dessen östlichen Flügel das Studentenheim mit 80 Apartments für 197 Studierende von der GWS geschaffen wurde. Die Rahmenbedingungen in Sachen Infrastruktur sind mit Bus, Bahn und Bim natürlich optimal – Innenstadt, Uni Graz und TU Graz sind von Eggenberg aus ohne Umstieg mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die GWS als gemeinnütziger Bauträger liefert damit die optimale Antwort auf die starke Nachfrage nach modernem und temporärem Wohnraum rund um den Campus.