Unmöglich ist gar nichts Flyer Lions Club-1

Unmöglich ist gar nichts

Freitag, 17. November 2017

Geschichten von Menschen, die es trotzdem geschafft haben. Lesung am 22.11.17

Die Zone 1 Graz von Lions Clubs International – Distrikt Österreich Mitte lädt gemeinsam mit Kurt Hohensinner, MBA, Stadtrat für Bildung, Integration, Soziales, Jugend, Familie und Sport, dem Kulturamt und der Stadtbibliothek herzlich ein!

15 Autorinnen und Autoren, die ein schweres gesundheitliches Schicksal erlitten und gemeistert haben, wollen mit diesem Buch Mut machen, dort wo Resignation und Verzweiflung herrschen. 15 Einzelschicksale werden vorgestellt, die in berührender Weise zeigen, dass diese Menschen es aus schier ausweglosen Situationen geschafft haben, den Weg zurück ins Leben zu finden. Weitere Infos: www.clublebensfreude.de

Exemplare des Buches können erworben werden – mit Signiermöglichkeit durch die anwesenden Autoren! Der Eintritt ist frei.

Wo:  Theodor-Körner-Str. 59, Stadtbibliothek Graz Nord

Wann: 22. November 2017   Uhrzeit: 19.30-21.00 Uhr

Programm:

Grundgedanken, die zum Buch geführt haben – Johannes Maierhofer

Die Lage ist nie hoffnungslos – Werner David Wiechentaler

Leben ist wichtiger als die Beine – Rosalia Thumer

Sonne, Sand und Kugellager – Reinfried Blaha

Kopf hoch! – Johann Stadler

Moderation:  Wilhelm Himmel (Lions Clubs)

Musikalische Umrahmung: „Die Schrägschrauben“