ow-1175

Die Geburtstagskinder: Christian Kovac und Hannes Kovac (v.l.) Fotos: Oliver Wolf

v.l.: Christian Kovac, Hannes Kovac, Unternehmensgründer Hannes Kovac und Alexander Kovac

v.l.: Christian Kovac, Hannes Kovac, Unternehmensgründer Hannes Kovac und Alexander Kovac

Bürgermeister Siegfried Nagl und Hannes Kovac mit seiner Gattin Elfi (v.l.)

Bürgermeister Siegfried Nagl und Hannes Kovac mit seiner Gattin Elfi (v.l.)

50-Jahr-Gala der Unternehmensgruppe Kovac

Freitag, 08. Dezember 2017

Ein großes Fest für einen großen Erfolgsbetrieb – das fand in der Seifenfabrik in Graz statt. Die Unternehmensgruppe Kovac – zu der Kovac Stahl, das Shopping Nord und Kovac Immobilien gehört – feierte gemeinsam mit 400 Ehrengästen bei einem stimmungsvollen Galaabend ihr 50-jähriges Jubiläum! Und ganz nach dem Motto „Ehre, wem Ehre gebührt“, bekam Unternehmensgründer Hannes Kovac von Bürgermeister Siegfried Nagl das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Graz verliehen.

„Wie wir bewiesen haben, können nicht nur große Konzerne, sondern auch Familienbetriebe große Projekte schaffen“, erklärte Christian Kovac als Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Kovac. „Gerade in Österreich machen KMU das Rückgrat der Wirtschaft aus. Und dazu zählt auch unser Familienbetrieb, der in diesem Jahr das 50-Jahr-Jubiläum feiern kann.“

In der Grazer Eventlocation Seifenfabrik fand aus diesem Anlass ein großer Festabend statt – mit Mitarbeitern, langjährigen Geschäftspartnern, Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Medien sowie der gesamten Eigentümerfamilie Kovac.

„Eigentlich war ein großes Fest längst überfällig“, so Christian Kovac weiter, „denn wir haben 2017 mehrere Gründe groß zu feiern. Neben dem 75. Geburtstag unseres Vaters als Unternehmensgründer feiern auch mein Zwillingsbruder Hannes Kovac und ich unseren 50. Geburtstag, genau heute am 17. November! Auch das Seifenfabrik Veranstaltungszentrum gibt es nun schon seit 15 Jahren und bereits im März 2018 geht der 10. Geburtstag von Shopping Nord über die Bühne. Stahl und Immobilien sind unsere zwei großen Standbeine – und wir haben in den kommenden Jahren in diesen Bereichen noch sehr viel vor. Mein Dank gilt daher unseren Mitarbeitern, die mit viel Ehrgeiz und Leidenschaft bei uns tätig sind.“

Diese beeindruckenden Erfolge der Unternehmensgruppe Kovac wurden im Rahmen der Gala auch gebührend gewürdigt. Sabine Wendlinger-Slanina, Regionalstellen-Obfrau der WKO Steiermark, übergab im Namen von Präsident Josef Herk an Unternehmensgründer Hannes Kovac die Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Steiermark. Gleich darauf betrat Bürgermeister Siegfried Nagl die Bühne und überraschte Dr. Kovac mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Landeshauptstadt Graz. Nagl: „Ich ziehe den Hut vor dem Fleiß, der Innovation und der Freunde, die die Familie Kovac an den Tag legen. Herr. Kovac war mit 25 Jahren ein junger Unternehmensgründer und hat in den letzten 50 Jahren sehr viel aufgebaut und weitergegeben. Es ist mir eine Ehre, Danke sagen zu dürfen und mit dieser Auszeichnung auf die besonderen Verdienste aufmerksam machen zu dürfen.“

Hannes Kovac zeigte sich sichtlich gerührt: „Ich bin sprachlos und wahnsinnig stolz auf meine Familie und alle Mitarbeiter. Christian hat sich vor 20 Jahren dazu entschlossen, in den Betrieb einzusteigen und unglaublich viel bewegt und aufgebaut. Hannes hat sich in Kanada ein Imperium

aufgebaut und auch unser jüngster Sohn, Alexander, ist im vor sieben Jahren erfolgreich nach Kanada gefolgt. Mein größter Dank gilt heute aber meiner Gattin Elfi, die mir seit so vielen Jahrzehnten immer beiseite steht und mich auch in schweren Zeiten stets unterstützt hat!“ Und diese betonte: „Mein Mann hatte immer ein Motto: Ich kann, will und werde! Darauf ist all unser Erfolg aufgebaut, ich bin sehr stolz!“

Neben dem hervorragenden Dinner sorgten die „List-Buam“ für musikalische Unterhaltung und die ATG-Tanzgruppe für eine schwungvolle Hip-Hop-Einlage. Höhepunkt war das große, musikbegleitete Feuerwerk, das für einen perfekten Abschluss des Abends sorgte. Dass dieser dennoch noch nicht zu Ende war, dafür sorgte die stimmungsvolle Cocktailbar, an der noch bis in der Nacht gefeiert wurde.