Energie Graz: PK Solar-Miethaus 18.12.2017 
copyright by Foto Fischer, Herrengasse 7 ( Altstadtpassage ),  8010 Graz, Tel.: 0043/ 316/ 82 53 22,  Fax DW4,
e-mail :

Energie-Graz-GF Werner Ressi, BEWO-GF Reinhard Herzog, Baumeister Gerhard Fleissner und Energie-Graz-GF Boris Papousek (v.l.) Foto: Fischer

Eigenstrom von der Sonne

Montag, 18. Dezember 2017

Energie Graz in der Rolle des Vorreiters

Mit dem neuen Modell „Unser Eigenstrom“ der Energie Graz haben Bewohner einer Wohnanlage nun erstmals die Möglichkeit, den auf ihrem Dach produzierten Sonnenstrom auch selbst zu nutzen. Zwei Pilotprojekte mit Vorzeige-Charakter sind bereits im Laufen.

Photovoltaik und Speicher
Für Bewohner der Wohnanlage in der Dreihackengasse 18 (Bauträger BEWO) und des „Geidorf Centers“ in der Scheidtenbergergasse 5 in Graz (Bauträger Fleissner & Partner) beginnt nun bald die Energiezukunft! Sie können den auf ihrem Dach produzierten Solarstrom direkt beziehen und nutzen.

Damit werden die Bewohner zu ökologischen Eigenversorgern und leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt, da die Energie regional und ohne Schadstoffe erzeugt wird. Zudem fallen trotz Investition in die PV-Anlage geringere Energiekosten an, da im Gegensatz zu Energielieferungen aus dem öffentlichen Netz die Netznutzungsentgelte und die Energieabgabe entfallen. Dies wurde im heurigen Jahr durch die sogenannte kleine Ökostromnovelle möglich gemacht.

Jederzeit verfügbar
In einem weiteren Schritt wird ein intelligent gesteuerter und hochmoderner Stromspeicher dafür sorgen, dass die Ökoenergie auch zu Zeiten verfügbar ist, zu denen die Sonne gerade nicht scheint, z.B. am Abend. Damit kann eine gewisse Unabhängigkeit von Energiepreisentwicklungen geschaffen werden.

Alles aus einer Hand
Von der Planung über die Installation, die Verteilung des Solarstroms, die Abrechnung bis hin zur Wartung und gegebenenfalls der Finanzierung wird alles von der Energie Graz umgesetzt.

Die beiden Energie-Graz Geschäftsführer DI Boris Papousek und Werner Ressi: „Die Nutzung von Sonnenenergie ist ein wesentlicher Baustein der Energie Graz als urbanes Energiedienstleistungsunternehmen. Mit dem neuen Modell ,Unser Eigenstrom‘ ermöglichen wir Grazerinnen und Grazern, ihren eigenen sauberen Strom zu produzieren. Es freut uns, dass wir mit den beiden Pilotprojekten der Partner BEWO und Fleißner & Partner damit österreichweit eine Vorreiterrolle einnehmen!“