_MG_4662-klein

AK-Direktor Wolfgang Bartosch, Autor Veit Heinichen, Doyen Konsul Rudi Roth und AK-Präsident Josef Pesserl (v.l.).

Erstbesuch in der Arbeiterkammer

Donnerstag, 14. Dezember 2017

„Beim Reden kommen die Leut‘ zsamm“ – diese Absicht war der Auslöser für die Einladung des Konsularischen Corps in die Räumlichkeiten der Arbeiterkammer Steiermark in der Hans-Resel-Gasse in Graz. Erstmals trafen einander führende Mitarbeiter und Funktionäre der AK zu einem Gedankenaustausch mit den 30 Vertretern des Konsularischen Corps in der Steiermark. Beide Seiten zeigten sich zufrieden und erfreut über das Treffen. Gab es doch nicht wenige Konsuln, die zum ersten Mal persönlich in der Arbeiterkammer waren. Krimiautor Veit Heinichen las aus seinem neuesten Roman „Scherbengericht: Commissario Laurenti vergeht der Appetit“ und plauderte auch über seine Arbeit als Schriftsteller. AK-Präsident Josef Pesserl und Konsul Rudi Roth waren sich einig, dass das es nicht der letzte gemeinsame Gedankenaustausch war.