Murau-klein

DLG-Vizepräsident Diedrich Harms (li.) überreichte den „Preis für langjährige Produktqualität“ an Murauer-Bier-Braumeister Johann Zirn. Die Verleihung fand auf der Anuga FoodTec, der globalen Leitmesse für die Lebensmittel- und Getränketechnologie, in Köln statt.

Preis für langjährige Produktqualität

Mittwoch, 04. April 2018

Qualität, Nachhaltigkeit, Regionalität, Tradition und Innovation sind die Leitthemen der Brauerei Murau, die bereits mit zahlreichen Auszeichnungen in diesen Bereichen prämiert wurde. Die jüngste Auszeichnung – der „Preis für langjährige Produktqualität“ – wurde der Brauerei Murau für nachhaltige Produktqualität von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) verliehen. „Die regelmäßige Qualitätsleistung der Brauerei Murau bei den Internationalen DLG-Qualitätsprüfungen für Bier hat uns überzeugt“, so die Experten-Jury. Auf der Weltleitmesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Anuga FoodTec in Köln, überreichte DLG-Vizepräsident Diedrich Harms an Braumeister Johann Zirn die Urkunde mit den Worten: „Wer sich einen Stammplatz im Warenkorb sichern will, muss langfristig durch Qualität überzeugen.“ Auch Murauer-Bier-Geschäftsführer Josef Rieberer ist stolz auf den renommierten Preis: „Wir freuen uns, dass unser Streben nach Qualität von Kunden und internationalen Experten anerkannt und geschätzt wird.“