Kasematten

Der Schlossbergball - das neue Grazer Ballhighlight - entführt am 30. Juni 2018 ab 16.30 Uhr zahlreiche Ballbegeisterte, Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Wissenschaft, Sport, Medien und Gesellschaft in eine völlig neue, sommerliche, beschwingte und idyllische Ballnacht.Foto: Sebastian Patter

Organisator Bernd Pürcher, Conférencière Marion Petric, Wolfgang Hülbing (art & event) und Bühnen-Chef Bernhard Rinner (v.l.). Foto: Kanizaj

Organisator Bernd Pürcher, Conférencière Marion Petric, Wolfgang Hülbing (art & event) und Bühnen-Chef Bernhard Rinner (v.l.). Foto: Kanizaj

Der Grazer Schlossberg ist ein einzigartiges Naturschauspiel. In der Stadt und auf der Höh’ schließen Dank ihm einander nicht aus, und vor allem genießt man hier den schönsten Ausblick auf Österreichs charmanteste Stadt. Am 30. Juni 2018 wird dieses Wahrzeichen für 2.000 Besucherinnen und Besucher zur Bühne für das neue Sommerhighlight der Genusshauptstadt Graz.  Foto: Werner Krug

Der Grazer Schlossberg ist ein einzigartiges Naturschauspiel. In der Stadt und auf der Höh’ schließen Dank ihm einander nicht aus, und vor allem genießt man hier den schönsten Ausblick auf Österreichs charmanteste Stadt. Am 30. Juni 2018 wird dieses Wahrzeichen für 2.000 Besucherinnen und Besucher zur Bühne für das neue Sommerhighlight der Genusshauptstadt Graz. Foto: Werner Krug

Foto: Sebastian Patter

Foto: Sebastian Patter

Sommer-Ball am Grazer Schlossberg

Mittwoch, 11. April 2018

Bälle im Sommer sind ja eher eine Ausnahme – nicht mehr in Graz. Denn ab sofort gibt es jeden letzten Samstag in Juni den Schlossbergball. Erstmals wird da heuer der halbe Schlossberg am 30. Juni, ab 16:30 Uhr, zum Schauplatz des neuen Sommerball-Highlights.

Die Schlossbergbühne Kasematten verwandelt sich in einen zauberhaften Ballsaal und wird dabei von luftig leichten Welten umrahmt, die an diesem Abend für die 2.000 Besucher in ein völlig neues, fantastisches Licht gerückt werden.

„Dieser Sommernachtstraum soll das sonst so eng geschnürte Ballkorsett lockern“, so Organisator Bernd Pürcher. Die Kasematten verwandeln sich mit einem prickelnden Lichtdesign in den zauberhaftesten Ballsaal des Sommers – changierend zu Big Band Sounds und Salsa bittet hier das Orchester Sigi Feigl aufs heißeste Tanzparkett der Saison in diesen historischen Mauern.

Gleich daneben lädt das Restaurant Swingtime zu den wunderbaren Klängen der einzigartigen Cover Girls und kulinarischen Höhepunkten. Angrenzend dazu ruft Silvio Gabriel und Cuba Libre zur aktiven Teilnahme im Tanzclub Cubanorama auf. Die Himmelsbar hingegen entführt zu sanften Bossa Lounge Klängen in weit entfernte Sphären und garantiert dabei unvergessliche Momente.

Mit modernen, klassischen und trendigen Küchenhighlights begeistern die Spitzenvertreter der Genusshauptstadt Graz das Publikum im kulinarischen Garten. Hier lässt sich sogar das Achtelfinale der Fußball-WM auf einer einzigarten Screendimension verfolgen, während DJ Mama Feelgood ausschließlich mit Vinyl für die sympathischste Evergreen-Unterhaltung sorgt.

Erst jazzig, dann chillig und später shakig ist es hingegen im Club Bastei – hierfür hat Horst Michael Schaffer gleich eine eigene Band arrangiert: SPECIAL Soul & Groove Summit featuring STELLA JONES. Sie werden zwischen R’n’B, Blues, Soul, Jazz, New Orleans und Funk auf der Kanonenbastei so richtig die Post abgehen lassen.

Bis schließlich im Geschoss darunter die Disco Bastei Ihre Pforte öffnet und zu den coolsten Hits der 80er, 90er und 2000er Jahre einlädt.

Auf den einzigartigen, romantischen Wegen und Parkanlagen zwischen diesen Welten begeistern nicht nur die südländischen Pflanzen – zahlreiche Artisten, Jongleure und Zauberer begleiten das Publikum des Schlossbergballs bei einer unvergleichlichen Reise durch diese einzigartige Ballnacht.

Und wenn es ab 2.00 Uhr früh schließlich etwas ruhiger wird – einzelne Bereiche feiern natürlich weiter –laden wir zum Ausklang und zum Chillen am Nachhauseweg ins coole Ambiente des aiola upstairs gleich neben dem Grazer Uhrturm.

Weitere Infos: www.schlossbergball.at