grazpulsiert1_fotocredit UMJ Nikolas Lackner

Die beiden Energie-Graz-Geschäftsführer Werner Ressi (li) und Boris Papousek mit der Leiterin des Kunsthaus Graz Barbara Steiner. Foto: Nikolas Lackner

Graz PULSiert

Montag, 14. Mai 2018

Aktionstag am Mittwoch, 16. Mai, 10 bis 17 Uhr, Kunsthaus Graz

Am „Internationalen Tag des Lichts“ (16. Mai) verwirklichen die Energie Graz und das Universalmuseum Joanneum gemeinsam ein Projekt, das zum Mitmachen einlädt: Bringen Sie die Lichter auf der BIX-Fassade zum Pulsieren und setzen Sie damit ein Zeichen für Gemeinschaft am Internationalen Tag des Lichts.

„Licht ist Leben und ein essenzieller Bestandteil unserer Zivilisation. Daher wollen wir ein Zeichen für Gemeinschaft setzen – und Sie können ein Teil davon sein“, so die beiden Energie-Graz-Geschäftsführer Werner Ressi und Boris Papousek. Am 16. Mai kann man auf der Website www.grazpulsiert.at ab 21 Uhr einen eigenen Puls aus Licht für die BIX erschaffen. Damit entsteht ein gemeinsamer lebendiger Puls, der für den gesamten Abend auf der Fassade des Kunsthauses zu sehen sein wird.

GRAZ PULSiert ist die Auftaktveranstaltung einer Zusammenarbeit zwischen dem Kunsthaus Graz, den Studierenden der FH Joanneum, dem Medienkünstler Tristan Schulze und der Energie Graz. Die BIX-Medienfassade des Kunsthauses wird dabei der Kern sein einer disziplinübergreifenden Auseinandersetzung zwischen Kunst, Design und Architektur. Am Ende des Jahres wird von einer Jury ein Siegerprojekt gekürt, das einen Monat lang auf der BIX-Medienfassade gezeigt wird. Einen ganz besonderen Preis stellt die Energie Graz zur Verfügung: Die Entwicklerin oder der Entwickler dieses ausgewählten Projekts erhält ein Jahr Gratis-Naturstrom. Im Dezember wird es abschließend eine Ausstellung mit allen Projekten im Kunsthaus Graz geben.

Aktionstag:
Die Energie Graz lädt alle Besucher herzlich dazu ein, das Kunsthaus Graz bei freiem Eintritt zu besuchen. Überblicksführungen durch das Kunsthaus und die laufenden Ausstellungen: 10, 12:30 und 15:30 Uhr

www.kunsthausgraz.at