00-Alle-Bücher-smart-e1526110459528

Kater Leon

Nie mehr Langeweile!

Donnerstag, 31. Mai 2018

... mit den Mitmach-Büchern von Ilona Mayer-Zach

Die „großen Ferien“ sind ja bald da. Und für viele Eltern sind die schulfreien Tage oft eine organisatorische Herausforderung. Was tun, wenn sich der Nachwuchs nur schwer selbst beschäftigen kann, das Bett hüten muss oder sich langweilt? Eine „Lösung“ dafür bietet das „Kater-Leon-Ferienprogramm“ der steirischen Autorin Ilona Mayer Zach.

Auslöser für ihre Mitmach-Bücher war ihre achtjährige Tochter. „Einmal in den Sommerferien saß mir der Abgabetermin eines Projekts im Nacken“, erzählt die Autorin. „Ich hatte ein schlechtes Gewissen, weil ich lieber etwas mit meinem Kind unternehmen wollte. An einem verregneten Tag spielte Theda in meinem Arbeitszimmer und legte Leckerlis für unseren Kater Leon auf die Eisenbahnwaggons und wir dachten uns alle möglichen Geschichten aus, die der Kater erleben könnte“, blickt sie auf das Entstehen der Idee zurück, ihren Kater auf dem Papier spannende Abenteuer erleben zu lassen.

Die illustrierten Mitmach-Bücher machen schulfreie Tage spannend und kurzweilig. Auf rund 300 A4-Seiten ermuntern sie spielerisch und abwechslungsreich zum Lesen, Schreiben und Malen. Viele Rätsel und Fragen motivieren zum Geschichten erfinden und kurbeln die Fantasie und kreatives Denken an.

Die Kater Leon-Bücher waren ursprünglich für Volksschulkinder gedacht. Aber mittlerweile bekomme Ilona Mayer-Zach auch von Senioren, Katzenfans jeden Alters und Deutschlernenden positives Feedback. Selbstverständlich kann man die Geschichten auch kleineren Kindern vorlesen und dann gemeinsam überlegen, wie sie weitergehen und sie Bilder dazu malen lassen.

Infos und Bestellungen:

https://www.ilona-mayer-zach.net/kater-leon-ferienprogramm/