nuki-press-2-web

Firmengründer Martin Pansy

Firmengründer Martin Pansy

nuki-press-1-web

Smartphone als Schlüssel

Donnerstag, 10. Mai 2018

Auch Airbnb setzt auf steirische smarte Zugangslösung

Man benötigt keinen physischen Schlüssel mehr, sondern kann einfach mit dem eigenen Smartphone die Haustüre aufsperren. Möglich macht das das Grazer Unternehmen Nuki Home Solutions, das 2014 in Graz von Up-to-Eleven gegründet wurde. Heute ist das Unternehmen europäischer Marktführer bei smarten, nachrüstbaren Zugangslösungen. „Seit kurzem kooperieren wir auch mit Airbnb, einer weltweit aktiven Reise-Community“, ist Firmengründer Martin Pansy stolz.

Durch die neue Partnerschaft, die unter anderem 24/7-Check-in, die Verwaltung von Zugriffsrechten aus der Ferne und den schlüssellosen Zugang für Gäste und Hausmeister ermöglicht, wird Reisen für Gastgeber und Gäste smarter als je zuvor. „Viele Airbnb-Hosts arbeiten bereits erfolgreich mit der Unterstützung unserer Produkte“, so Martin Pansy. „Komfort und Sicherheit sind für uns von größter Bedeutung – daher passen wir perfekt zu Airbnb-Gastgebern.“

Und so funktioniert’s
Nach der einfachen und schnellen Installation eines Nuki Smart Lock registrieren sich die Airbnb-Hosts auf der Nuki-Web-Plattform und verknüpfen das Nuki Smart Lock mit ihrem Airbnb-Konto. Einmal installiert und aktiviert, läuft alles automatisch: Sobald eine Buchung von einem Gastgeber mit einem Nuki Smart Lock bestätigt wurde, erhalten Gäste eine automatisierte Nachricht mit einem digitalen Einladungscode in Form eines Links. Sollte die Nuki App noch nicht am Smartphone des Gastes installiert sein, wird diese bei Klick auf den Einladungscode automatisch herunter geladen. Der Gast muss keine weiteren privaten oder persönlichen Daten angeben, um Nuki zu nutzen. Bei Ankunft in der Unterkunft sperrt der Gast die Tür dann einfach über einen Klick in der Nuki-App. Diese beschränkt den Gastzugang auf die jeweilige Aufenthaltsdauer. Airbnb-Gastgebern kann der Einsatz von Nuki mühsame physische Schlüsselübergaben ersparen. Gästen wiederum bietet der Einsatz eines Nuki Smart Locks unkomplizierte 24/7-Check-ins und -Check-outs.

Preise und Verfügbarkeit
Die Nuki Combo, bestehend aus einem Nuki Smart Lock und einer Nuki Bridge, ist für 299 Euro erhältlich. Die Produkte können online im Nuki-Shop oder bei Amazon bestellt werden. Über ihre Airbnb-Host-Assist-Site erhalten Airbnb-Gastgeber die Nuki Combo zum Vorteilspreis. Das Nuki Smart Lock ist kompatibel mit Europrofil- und Schweizer Rundzylindern. Außerdem kann mit Hilfe eines Installationschecks online überprüft werden, ob Nuki zur Eingangstür passt.

Weitere Infos: https://nuki.io/de/