Kia Niro EV_Busan Motorshow_4-klein

Riesen-Interesse an neuem E-Auto

Dienstag, 19. Juni 2018

Auf dem Pariser Autosalon im Oktober wird der neue Kia Niro auch als Elektrofahreug offizielle Eruopapremiere feiern. Bereits jetzt ist das Intersse in den neuen Stromer riesengroß.

Wer sicher sein will, dass sein Niro EV unter den ersten ausgelieferten sein wird, der kann sicher das neue Elektromobil von Kia bereits jetzt sichern. Nach erfolgter Registrierung auf der Website https://niro-ev.kia-erlebnis.at/ erhält der Interessent eine Rechnung für die Anzahlung von 1.000 Euro. Wird diese innerhalb von zehn Werktagen beglichen, so ist man einer von 100 Erstbestellern. Sobald die finalen Listenpreise des Kia Niro EV feststehen, erhalten die Teilnehmer vom ausgewählten Kia Partner alle Details, um den individuellen Kia Niro EV auszuwählen – Motorisierung, Ausstattung, Außenfarbe. Nach erfolgter Angebotslegung können sie den persönlichen Kaufvertrag beim ausgewählten Kia Partner unterschreiben. Am Kaufvertrag werden die angezahlten 1.000,- Euro automatisch in Abzug gebracht. Das Fahrzeug wird schließlich als eines der ersten 100 in Österreich erhältlichen Fahrzeuge zwischen Dezember 2018 und März 2019 ausgeliefert.

Am darauf folgenden Montag waren bereits mehr als die Hälfte der 100 Niro EV von Kunden reserviert. „Wenn das so weiter geht, dann ist das Kontingent noch diese Woche ausverkauft“, freut sich Stefan Wurzinger, Sales Manager von Kia Austria.