Superwanderer_kl Gruppe_Treppe ins Nichts

Superwanderer Martina Traisch und Manfred Polansky mittig unten, dann Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl (re), Steiermark-Tourismus-GF Erich Neuhold (li.), Georg Bliem li vorne (GF Planai Bahnen), Mathias Schattleitner re vorne (GF Schladming-Dachstein) auf der Treppe ins Nichts am Dachstein beim Start der Wanderroute. Foto: Steiermark Tourismus / Herbert Raffalt

Superwanderer am Dachstein gestartet

Montag, 09. Juli 2018

Martina Traisch und Manfred Polansky heißen die zwei Superwanderer, die ab sofort auf der Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein“ die Steiermark durchwandern. Martina auf der Südroute mit 25 Etappen, Manfred auf der Nordroute mit 35 Etappen. Eineinhalb bis zwei Monate werden sie für Steiermark Tourismus von ihren Eindrücken und Erlebnissen mit Fotos und Video auf http://www.steiermark.com/superwanderer berichten. Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Steiermark Tourismus-Geschäftsführer Erich Neuhold verabschiedeten die beiden heute gemeinsam mit den Kooperationspartnern Northland Professional, Dachstein Outdoor, Grawe Versicherung, Energie Steiermark, ORF Steiermark und Kleine Zeitung bei ihrem Start am Dachstein.