_Pressekonferenz2_120718

GRUBER-reisen Geschäftsführer Michael Schlögl, Eva Schlögl (GRUBER-reisen, leitet das Bretanide auf Brac), Hannes Zischka und seine rechte Hand Bernd Ochensberger.

Mehr als 15.000 Tennisfans aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und aus Skandinavien werden heuer in den 17 Zischka-Destinationen in Slowenien und Kroatien ihren Aktivurlaub verbringen. Foto: Jürgen Hasenkopf

Mehr als 15.000 Tennisfans aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und aus Skandinavien werden heuer in den 17 Zischka-Destinationen in Slowenien und Kroatien ihren Aktivurlaub verbringen. Foto: Jürgen Hasenkopf

Kroatien_ZlatniRat

Spielen künftig als Doppel

Freitag, 13. Juli 2018

GRUBER-reisen und Hannes Zischka Sportreisen

Wenn es am besten läuft, sollte man aufhören – lautet eine alte Weisheit aus dem Sport. „Für uns war 2017 das beste Jahr in unserer 30-jährigen Geschichte“, denkt Hannes Zischka, 63, in keiner Weise ans Aufhören. Sein 1987 gegründetes Unternehmen Zischka Sportreisen ist mit Abstand der Tenniscamp-Marktführer an der Adria. Mehr als 15.000 Tennisfans aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und aus Skandinavien werden heuer in den 17 Zischka-Destinationen in Slowenien und Kroatien ihren Aktivurlaub verbringen. Nicht weniger als 180 Tennisplätze in Istrien, auf den Kvarner-Inseln Losinj und Rab, sowie in Dalmatien stehen dafür zur Verfügung.

Gestern verkündete Hannes Zischka gemeinsam mit Michael Schlögl, dem Geschäftsführer von GRUBER-reisen, dass man künftig als schlagkräftiges „Doppel“ auftreten werde. GRUBER-reisen hat als strategischer Partner eine 35-prozentige Beteiligung übernommen. Das Ehepaar Zischka setzte diesen Schritt nicht zuletzt deshalb, weil die Kinder beruflich andere Wege gehen.

Die Geschäftsführer Michael Schlögl und Hannes Zischka versprechen sich klare Synergien: GRUBER-reisen als Kroatien-Spezialist gewinnt mit Zischka einen überaus starken Vor- und Nachsaisonpartner und einen sehr erfolgreichen Nischen-Veranstalter als Partner dazu. Weitere Chancen sind, dass auch viel internationales Publikum angesprochen wird und dass viele Zischka-Stammgäste in Zukunft die Buchung ihrer „normalen“ Urlaube GRUBER-reisen anvertrauen werden.

Hannes Zischka wird vom Vertriebsnetz und den größeren Marketing-Möglichkeiten von GRUBER-reisen profitieren, ebenso von der noch stärkeren Zusammenarbeit im BRETANIDE Sport & Wellness Resort in Bol auf der Insel Brač, wo Hannes Zischka bereits seit 1994 Tenniscamps veranstaltet und Partner von GRUBER-reisen ist.

Dieses langjährige gegenseitige Vertrauen ist für das Zustandekommen dieser Beteiligung mindestens so maßgeblich gewesen wie die guten Zahlen und Aussichten des Tennisunternehmens. Gäste und Partner von Hannes Zischka können damit noch viele Jahre auf „Spiel, Satz und Sieg“ vertrauen. Voraussetzung dafür ist auch, dass Hannes Zischka mit seinem großen Spezialwissen rund um dieses Produkt weiterhin die Geschäftsführung ausüben wird.