Opernredoute 2019, Oper Graz

Fotos: Kanizaj Marija

Opernredoute 2019, Oper Graz

Opernredoute 2019, Oper Graz

Eine Nacht der Freude in der Grazer Oper

Donnerstag, 31. Januar 2019

Es ist diese eine Nacht im Jahr, in der sich der prachtvolle Zuschauerraum der Oper Graz mit der Bühne verbindet und in den vielleicht schönsten Ballsaal der Welt verwandelt. So auch heuer wieder bei der 21. Auflage der Grazer Opernredoute.

Der glanzvollste Ball des Jahres in der Steiermark stand unter dem Motto „Freude“ und bezauberte durch ein freudvolles Programm. Als Conférencier begleitete Christoph Wagner-Trenkwitz mit viel Charme und seinem unverkennbaren, geistreichen Witz das Publikum durch die Ballnacht.

Organisator Bernd Pürcher: „Wo sonst können Sie in einer einzigen Nacht zu den Klängen der Grazer Philharmoniker in diesem prachtvollen Ballsaal tanzen, Ihre kulinarischen Träume in 1001 Oase wahr werden lassen, in mondäner Beach-Club-Atmosphäre chillen, in einen atemberaubenden Cocktail-Dschungel eintauchen, prickelnde Opernmomente in der Champagner Bar erleben, hinter den Kulissen zu Chansons und Swing tanzen, zu Discobeats im Opernkeller grooven oder einfach nur die besten Gastronomen der Genusshauptstadt Graz und die kostbarsten Weine der Steiermark auf einem kulinarischen Highway erkunden.“

Und so ist nach der Opernredoute vor der Opernredoute: Die 22. Auflage gibt es am 25. Jänner 2020 …

Das war die Opernredoute 2019:
Fotos: Kanizaj Marija