Kia e-Niro_weiss_vo_01

Auf der grünen Seite von Kia dreht sich heuer alles um den neuen e-Niro.

Die dritte Generation des Kia Ceed präsentiert sich nun erstmals dem Wiener Messepublikum und ist mit dem neuen, sportlichen Shooting Brake ProCeed (fast) komplett.

Die dritte Generation des Kia Ceed präsentiert sich nun erstmals dem Wiener Messepublikum und ist mit dem neuen, sportlichen Shooting Brake ProCeed (fast) komplett.

Strom und Sport bei Kia auf der Vienna Autoshow

Mittwoch, 09. Januar 2019

Auch auf der Vienna Autoshow vom 10. bis 13. Jänner 2019 präsentiert die Marke Kia ihre komplette Modellpalette. Vom kleinsten, dem Picanto über den Rio und dessen SUV-Bruder Stonic geht’s aufwärts bis zu den beiden SUV Sportage und Sorento. Der Kia Optima Sportswagon bietet Raum und Styling nicht nur für die Flotte.

Die dritte Generation des Kia Ceed präsentiert sich nun erstmals dem Wiener Messepublikum und ist mit dem neuen, sportlichen Shooting Brake ProCeed (fast) komplett. Sport schreibt auch der heck- oder allradgetriebene Stinger mit bis zu 366 PS groß.

Auf der grünen Seite von Kia dreht sich heuer alles um den neuen e-Niro. Daneben zeigt Kia auf der Vienna Autoshow auch die Plug-In Hybrid-Version des Niro, sowie den Optima Sportswagon Plug-In.

Zukunftssicherheit ist ein entscheidendes Kaufkriterium für einen Neuwagen. Hier bietet Kia Käufern maximale Gewissheit. Bereits seit Herbst 2018 entsprechen alle Modelle von Kia, egal ob Benziner oder Diesel, der Abgasklasse Euro6d-Temp, die erst nächstes Jahr verpflichtend wird. Mit 7 Jahren Werksgarantie (bzw. 150.000 km) steht Kia für lange Zuverlässigkeit und gute Wiederverkaufswerte.