Superradler beim Steiermark-Fruehling 19klein

Sandro Nistelberger, Anna Gleichweit, Martin Kubanek, Anna Klein und Ehemann Florian (Tochter Gloria nicht im Bild) bei der Präsentation im Rahmen des Steiermark-Frühlings am Wiener „Radhausplatz“ (v.l.). Foto: Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid

Die Superradler sind startbereit

Dienstag, 16. April 2019

Im Juni werden sie die steirischen Radwege erkunden und uns mittels Fotos, Videos und Social-Media-Berichten Gusto aufs Radfahren machen – die fünf Superradler. Steiermark Tourismus hatte diesen Sommerjob ausgeschrieben und eine Publikums- und Fachjury traf dann die Auswahl der Bewerber. Die Gewinner werden von Gigasport ausgestattet, Energie Steiermark, Murauer Bier und Spar Steiermark sind „Energielieferanten“.

Genussrad: Radeln zu den schönsten Ausflugszielen
Anna Klein aus Steyr. Die sehr sportliche Anna wird mit Mann Florian und Tochter Gloria (10 Monate alt) unterwegs sein.

Trekkingrad: mehrtägige Radtouren entlang von z. B. Mur, Enns und Feistritz
Martin Kubanek aus Graz ist schon 8.000 km durch Europa geradelt und wird jetzt die Steiermark genau erkunden.

Mountainbike: auf ausgesuchten Mountainbikestrecken zwischen Pretul und Reiteralm
Anja Gleichweit und Sandro Nistelberger aus Hartberg beschreiben sich selbst als leidenschaftliche Radler und „Radschrauber“.

Alle Infos: www.steiermark.com/superradler und #superradler2019