2019-05-13 PK G&G 2019klein

Präsentierten das Programm des Pfingstdialogs 2019 (v.l.): Heinrich Schnuderl, Herwig Hösele, Barbara Eibinger-Miedl und Lojze Wieser. Foto: Land Steiermark/Streibl)

Pfingstdialog im Zeichen des digitalen Europa

Dienstag, 14. Mai 2019

Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Bischofsvikar Heinrich Schnuderl, Verleger Lojze Wieser sowie Club-Alpbach-Steiermark-Vorsitzender Herwig Hösele präsentierten das Programm des diesjährigen „Geist und Gegenwart“ Pfingstdialogs, der unter dem Generalthema „Das digitale Europa. Digital Europe“ abgehalten wird. Das von 5. bis 7. Juni 2019 auf Schloss Seggau stattfindende Symposium widmet sich den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Europa.

„Mit den ‚Geist und Gegenwart‘ Pfingstdialogen konnte 2005 eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen werden, die aufgrund ihrer thematischen Schwerpunkte sowie der internationalen Teilneh-merinnen und Teilnehmer mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten findet ein Gedankenaustausch über die Zukunft Europas statt, der sich im heurigen Jahr mit der Digitalisierung und deren Einfluss auf alle Bereiche unseres Lebens und unserer Gesellschaft beschäftigen wird“, so Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Weitere Informationen unter: www.pfingstdialog-steiermark.at