4_OrfqBK

Mit dabei der Kinderchor der Chorakademie Dortmund. Foto: Finn Löw

... und Voces 8. Foto: Andy Staples

... und Voces 8. Foto: Andy Staples

Internationales Chorfestival

Mittwoch, 15. Mai 2019

29. Mai – 2. Juni 2019 in Graz

Wenn eine Stadt zum Klangkörper avanciert, man in der Bim auf ein Vokalensemble stoßen kann oder von einem „Messiah-Flashmob“ Händelscher Art angetan sein darf, dann ist man wohl mitten im „Voices of Spirit“ Festival in Graz angekommen, das vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 bereits zum 6. Mal stattfindet.

Mit der „Langen Nacht der Chöre“ findet am Mittwoch der Auftakt zum Festival statt. In ausgewählten Locations wird bei freiem Eintritt der öffentliche Raum eingenommen: unterm Sternenzelt ertönen in der Altstadt zeitgleich die hochkarätigen Stimmen der SängerInnen von ca. 45 Chören – Gänsehautmomente und ein unvergesslicher Abend sind garantiert.

Neben den hochkarätigen Workshops wird beim „Voices of Spirit“ intensiver Austausch und Vernetzung unterschiedlicher Ensembles ermöglicht und gefördert. Der Arrangeur und Komponist Carsten Gerlitz wird mit Teilnehmerinnen im Workshop „Just sing it!“ eigene Kompositionen erproben und Paul Smith, Gründungsmitglied von Voces8, wird mit Kinder- und Jugendchören die Voces8-Methode erarbeiten.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.voicesofspirit.at