kleinDachstein-Jubilaeumsfeier c Harald Steiner

Jubiläumsfeier am Dachstein (v.l.): Bürgermeister (Ramsau/Dachstein) Ernst Fischbacher, Planai- und Dachstein-GF Direktor Georg Bliem, Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Dachstein-Königin Patricia Schrempf, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeister (Obertraun) Egon Höll. Foto: Harald Steiner

50 Jahre Dachstein-Gletscherbahn

Dienstag, 04. Juni 2019

Der Bau der Dachstein-Gletscherbahn vor 50 Jahren stellte eine für damalige Verhältnisse technische Meisterleistung dar. Mit der Eröffnung der Gletscherbahn am 21. Juni 1969 fiel der Startschuss für die Erfolgsgeschichte am Dach der Steiermark. „Dank der engen und langjährigen Zusammenarbeit hat sich der Dachsteingletscher samt seinen Attraktionen zu einer starken Marke für Oberösterreich und die Steiermark etabliert“, freut sich Geschäftsführer Dir. Georg Bliem bei der Jubiläumsfeier anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Dachstein-Gletscherbahn.

„Die Eröffnung der Seilbahn war ein bedeutender Meilenstein für die touristische Erschließung des Dachsteins und hat damit zur Stärkung der Region beigetragen“, blickt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl zurück. „Der Dachstein ist ein steirisches Wahrzeichen, das zur internationalen Bekanntheit unseres Landes beiträgt. Vor allem ist er aber ein beliebtes Ausflugsziel, das mit seinem Angebot für Menschen jeden Alters attraktiv ist.“