PA_PlattformFerienangebote-klein

Kinderdrehscheibe-Projektleiterin Pia Derler, Landesrätin Ursula Lackner und Alexandra Nagl, Leiterin der Fachabteilung Gesellschaft (v.l.). Foto: Land Steiermark

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche auf einen Blick

Montag, 03. Juni 2019

Neun Wochen Sommerferien – Eltern stellt die wohl schönste Zeit im Jahr häufig vor Probleme, da sie selbst nicht so lange Urlaub haben. Wer kümmert sich in dieser Zeit um den Nachwuchs und wie kann man Kindern und Jugendlichen einen abwechslungsreichen Sommer bieten?

„Ausreichende und bedarfsgerecht gestaltete Kinderbetreuungsmöglichkeiten sind für viele Eltern ein wesentliches Kriterium für die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie“, betont Landesrätin Ursula Lackner bei der Vorstellung einer elektronischen Plattform. Diese soll Eltern bei der Suche nach dem Richtigen Ferienprogramm inklusive Betreuung unterstützen. Die Internet-Plattform des Familienressorts des Landes Steiermark und der Kinderdrehscheibe, die heute online geht – https://www.kinderdrehscheibe.net/kinderbetreuung/ferienbetreuung – gibt einen Überblick über die bestehenden Ferienangebote und dient als Sammelstelle der wichtigsten Informationen. „Eltern können aus derzeit schon mehr als 600 Angeboten wählen, zudem ist auch geplant zukünftig ein elektronisches Buchungssystem zu integrieren“, erläutert Pia Derler, Projektleiterin der Kinderdrehscheibe. Alexandra Nagl, Leiterin der Fachabteilung Gesellschaft, ergänzt: „Es geht einerseits darum, die Eltern mit wohnortnahen und leistbaren Angeboten zu unterstützen und andererseits darum, dass Kinder und Jungendliche einen spannenden und fröhlichen Sommer verbringen können.“