WouWo Headquarter Graz

Headquarter in Graz-Straßgang. Foto: WOUNDWO

Weiterhin auf Erfolgskurs

Montag, 10. Juni 2019

WO&WO aus Graz steigern Umsatz auf 54 Mio. Euro

Was vor über 65 Jahren als Kunststoffhandel begann, entwickelte sich über Jahrzehnte zu einem modernen Technologie-Unternehmen. Mittlerweile ist WO&WO der global etablierte Markenname für professionelle Lösungen bei Sonnenschutz und Fassadenbeschattung.

Der österreichische Marktführer im Bereich Sonnenschutz (Terrasse, außen und innen) ist weiter auf Erfolgskurs und konnte den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 54 Millionen Euro steigern. „Es freut uns ganz besonders, dass wir unsere Umsatzziele mehr als erreicht haben“, so der WO&WO-Geschäftsführer Volker Schmidt. „Mit dazu beigetragen hat die Verlagerung und Konzentration eines Teiles der Produktion in die Südsteiermark. Im Jahr 2019 erwarten wir zusätzliche, positive Impulse aus der strategischen Übernahme der Firma Wadiasch im September 2018, mit der wir unser Produktsortiment um den Bereich Fensterladen und Insektenschutz ergänzen konnten“.