kleinGS-Eroeffnung Weiz 19.09.2019 - Bild 1

v.l.: Bürgermeister Erwin Eggenreich (Stadtgemeinde Weiz), Gebietsleiter SÜD Stefan Gressel-Tieber, Landesdirektorin Sonja Steßl und Verkaufsleiter Michael Witsch (alle Wiener Städtische Versicherung) und der Weizer Finanzstadtrat Ingo Reisinger (v.l.). Foto: Margit Kundigraber

Regionalbewusststein stärken

Montag, 23. September 2019

Die Geschäftsstelle der Wiener Städtischen Versicherung in Weiz ist übersiedelt. Kürzlich wurde die neue Location, im Gebäude des renommierten Unternehmen Vogl+Co, feierlich eröffnet. Landesdirektorin Sonja Steßl präsentierte stolz die neuen Räumlichkeiten der Wiener Städtischen, samt modernster Arbeitsplätze und Infrastruktur.

„Wir freuen uns, die Wiener Städtische mit ihrem Regionalbüro samt Zulassungsstelle bei Vogl+Co Weiz begrüßen zu dürfen“, so Oliver Wieser, Geschäftsführer Vogl+Co. „Damit erhöht sich für die Kunden unserer beiden Unternehmen die Servicequalität in Weiz, und Vogl+Co positioniert sich endgültig als der Mobilitätsanbieter mit acht Marken, einem Nutzfahrzeug- und Gebrauchtwagencenter und innovativen, kundenorientierten Lösungen in der Oststeiermark.“

In Zeiten voranschreitender Digitalisierung und Zentralisierung stärkt die Wiener Städtische ihr Regionalitätsbewusstsein im Sinne einer noch effizienteren und persönlichen Kundenbetreuung. „Auch die Wiener Städtische setzt einen starken Fokus auf Automatisierung und Digitalisierung einzelner Prozesse und interner Abläufe“, so Landesdirektorin Sonja Steßl und weiter: „Aber die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden werden wir deshalb keinesfalls vernachlässigen, im Gegenteil: Mit dem Ausbau unserer regionalen Präsenz bieten wir jenen Menschen, die Wert auf persönlichen Service und Beratung legen, auch in Zukunft die Möglichkeit, zu uns in eine der insgesamt 19 Geschäftsstellen in der Steiermark zu kommen.“