WKO _PK EPU Erfolgstag 03.09.2019

SFG Geschäftsführer Christoph Ludwig, EPU Beiratsvorsitzender Burkhard Neuper und WKO Steiermark Direktor Karl Heinz Dernoscheg freuen sich auf die sechste Auflage des EPU Erfolgstags kommenden Samstag (v.l.). Christoph Ludwig: „Wir begleiten EPU mit umfassenden Beratungen und Förderungen in den Bereichen Digitalisierung, Marketing, Kommunikation u. Ä., bieten ihnen aber auch Unterstützung auf dem Weg zum Arbeitgeberbetrieb.“ Burkhard Neuper: „Unsere Aufgabe des EPU Beirates ist es neue Ideen für unsere EPU´s einzubringen, sie untereinander zu vernetzen und auch stetig an der Verbesserung der Rahmenbedingungen zu arbeiten.“ Foto: Fischer

20190903_100211-1

Vorhang auf für den sechsten EPU Erfolgstag

Dienstag, 03. September 2019

Am 7. September steht die WKO Steiermark wieder voll und ganz im Zeichen der rund 48.000 Kleinstunternehmer im Land. An diesem Tag findet nämlich – in Kooperation mit dem Land Steiermark – der sechste EPU-Erfolgstag statt. Rund 1.000 Besucher werden hier einmal mehr erwartet, denn das Programm bietet auch heuer wieder jede Menge Highlights – und ist für alle WKO-Mitglieder kostenlos.

Rund 48.000 Ein-Personen-Unternehmen (EPU) zählt man mittlerweile in der Steiermark. Auch wenn diese in den unterschiedlichsten Branchen tätig sind, so sind EPU doch immer wieder mit sehr ähnlichen Herausforderungen, Problemen und Fragestellungen konfrontiert. Genau aus diesem Grund veranstaltet die WKO Steiermark nun bereits zum sechsten Mal gemeinsam mit dem Wirtschaftsressort des Landes den EPU-Erfolgstag. Geboten werden fundiertes Fachwissen, diverse Workshops und die Möglichkeit, das eigene Netzwerk zu erweitern. 19 namhafte Referenten – von Joe Kelly, der sich als Unternehmer und Ausdauersportler weit über die Musik hinaus beweist, über den Sonnentor Geschäftsführer Johannes Gutmann bis hin zum sechsfachen Rekordsieger des Race Across America Siegers Christoph Strasser – geben ihr Wissen über ihre jeweiligen Fachgebiete in spannenden Vorträgen und praktischen Workshops weiter. Die Bandbreite reicht dabei vom Verkaufscoaching über Steuerwissen sowie rechtliche Rahmenbedingungen, Unternehmensvorsorge, Marketing, Kommunikation, erfolgreiche Gesprächsführung bis hin zur Kunst der Motivation. Erstmals im heurigen Jahr können sich die Teilnehmer via der Vernetzungsplattform MatchMe untereinander vernetzten. Neuen Geschäftskontakten, guten Kooperationsmöglichkeiten oder einfach nur einem interessanten Erfahrungsaustaus, steht nichts mehr im Wege.

Darüber hinaus wird das Großevent aber auch genutzt, um auf Anliegen der Kleinstunternehmer hinzuweisen. „Wir erwarten uns von der künftigen Regierung Vereinfachungen, vor allem was Bürokratie und Steuer betrifft“, betont WKO Steiermark Direktor Karl-Heinz Dernoscheg vor Journalisten. „Gerade für Klein- und Kleinstunternehmer wäre eine Senkung im Einkommenssteuerbereich ein wichtiges Signal.“

Knapp 800 EPU sind bereits angemeldet, freie Plätze sind weiterhin vorhanden – Infos und Anmeldungen unter www.erfolgstag.at