neuer Ticket-Automat am Jakominiplatz

Verkehrslandesrat Anton Lang, ÖBB-Regionalmanager Franz Suppan und Verkehrsverbund-Geschäftsführer Peter Gspaltl (v.l.) freuen sich über den neuen Automaten. Foto: Robert Frankl

Neu: ÖBB-Ticketautomat auf dem Grazer Jakominiplatz

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Verbundtickets ganz einfach schon beim Warten auf den RegioBus kaufen. Das ist seit wenigen Tagen auf dem Grazer Jakominiplatz möglich. Im Bereich der RegioBus-Linien in Richtung Gleisdorf, Hartberg, Fürstenfeld, Weiz wurde kürzlich vor dem Steirerhof ein ÖBB-Ticketautomat aufgestellt.

Auch wenn der Automat im typischen ÖBB-Rot gehalten ist, erhältlich ist dort das gesamte Verbundticket-Sortiment von der Stundenkarte bis zur Monatskarte. Auch alle ermäßigten Tickets können dort gekauft werden. Wie bei allen anderen Ticketautomaten auf ÖBB-Bahnhöfen können bei Bedarf natürlich auch Eisenbahnfahrkarten für ganz Österreich gekauft werden. „Dieser Ticketautomat soll aktiv mithelfen, den Fahrkartenverkauf in RegioBussen zu entlasten und die Aufenthaltsdauer an der Haltestelle zu verkürzen“, betont Verkehrslandesrat Anton Lang.

Um eventuelle Anfangsschwierigkeiten beim Ticketkauf zu meistern, bieten die ÖBB an sechs Freitagen eine Automatenschulung an. Am 25. Oktober sowie am 1., 8., 15., 22. und 29. November, jeweils von 12 bis 18 Uhr, wird eine ÖBB-Promotorin mit Tipps und Tricks vor Ort zur Verfügung stehen.