12.09.2019, AUT, , Frohnleiten, GEMEINDE FROHNLEITEN - PLAKAT SPORT- UND FREIZEITPARK, im Bild: ; FOTOCREDIT: ERWIN SCHERIAU

WICHTIGER HINWEIS: Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen, dass der Fotograf keine gesonderten Vereinbarungen mit den abgebildeten Personen oder mit den UrheberInnen abgebildeter Werke getroffen hat. Ausdrücklich wird daher auf die einschlägigen, insbesondere persönlichkeitsrechlichen Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes verwiesen, die vom Auftraggeber unter eigener Verantwortung zu beachten sind.

Bürgermeister Johannes Wagner weist mit seinen Mitarbeitern den Weg in Richtung Sport- und Freizeitpark Frohnleiten. Foto: Scheriau

Überdimensionaler Wegweiser ins Frohnleitner Freizeitparadies

Mittwoch, 09. Oktober 2019

Der Sport- und Freizeitpark Frohnleiten begrüßt seine Gäste ab sofort mit einem 22 Meter langen Megaboard. Dieses macht vorbeifahrende Autofahrer in Zukunft noch besser auf die Freizeit-Location aufmerksam.

Das Mitarbeiterteam rund um Frohnleitens Bürgermeister Johannes Wagner freut sich, die Kunden künftig noch besser für den Sport- und Freizeitpark zu begeistern. Über die A9 und die S35 ist er von Graz in rund einer halben Stunde erreichbar und nur wenige Minuten von der Schnellstraße entfernt. Im Sport- und Freizeitpark erwartet die Gäste eine spannende und unterhaltsame Mischung aus Action, Entspannung und Spaß – für alle Altersgruppen und Jahreszeiten und mit der einzigartigen 5-S-Garantie: Spiel, Sport, Spaß, Sauberkeit und Sicherheit der Besucher stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Im Sommer können Kinder und Erwachsene unter anderem ein Erlebnisbad benützen, das sich auch mit Kleinkindern für einen Sprung ins kühle Nass perfekt eignet. Beachvolleyballplätze und ein Skatepark zählen in der warmen Jahreszeit ebenfalls zu den Attraktionen im Sport- und Freizeitpark Frohnleiten. Im Winter bietet die Eis- und Mehrzweckhalle mit ihrer 60 x 30 Meter großen Eisfläche den Adrenalinkick für den Tag. „Das umfangreiche Angebot macht den Sport- und Freizeitpark Frohnleiten zur attraktivsten Sport- und Freizeitlocation nördlich von Graz. Von Jung bis Alt kann bei uns jeder einen kinder- und familienfreundlichen Aufenthalt verbringen, der keine Wünsche offen lässt. Unsere 18 Bediensteten sorgen dafür, dass unsere Gäste sich jederzeit wohl fühlen und das machen können, worauf sie Lust haben“, erklärt Frohnleitens Bürgermeister Johannes Wagner. Für die Besucher stehen außerdem rund 280 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.