kleinIMG_2271_edit_geschnittenschmaeler

Da es aber zu Weihnachten auch um das Geben geht, um das Geben an die, die vom Schicksal nicht so gut behandelt werden, wird in diesem Jahr während des Warten aufs Christkind für „Kleine Helden – Initiative für Früh- und Neugeborene“ gesammelt. Rund 1000 Kinder kommen jährlich allein in der Steiermark zu früh auf die Welt. Der eingetragene Verein „Kleine Helden - steht als Elterninitiative betroffenen Müttern und Vätern helfend zur Seite. Informationsdefizite sollen behoben und der notwendige Dialog zwischen Ärzten, Eltern und Institutionen gefördert werden. Außerdem setzt sich der Verein für finanzielle Unterstützung ein. www.kleine-helden.at Foto: Flughafen Graz

Warten aufs Christkind am Flughafen Graz

Montag, 16. Dezember 2019

24. Dezember 2019 von 09:00 – 13:00 Uhr

In der Früh aufgewacht und aus dem Bett gesprungen … ahhh! Endlich kommt das Christkind! Wer kann sich nicht daran erinnern, an dieses Gefühl und diese Freude, dass endlich dieser besondere Tag gekommen ist, auf den man lange, so lange gewartet hat? Und an die nachfolgenden Stunden, die sich gezogen haben, wie der alte Kaugummi, den man am Tag vorher noch der Frau Lehrerin auf den Stuhl geklebt hat?

Diese Wartezeit kann man nicht verkürzen, aber erträglicher machen, vielleicht sogar spannend und lustig, in dem sie mit Spaß und Freude, mit Duft nach Kinderpunsch und Weihnachtsgebäck gefüllt wird. Mit Musik, Geschichten, Basteln und Backen. Und sogar den Flughafen darf man von ganz besonderen Ecken aus sehen und die Feuerwehrautos bewundern. Möglichkeit dazu gibt’s am am 24. Dezember von 9 bis 13 Uhr in der Abflughalle am Flughafen Graz – mit einem umfangreichen Programm (kostenlose Teilnahme, Parken kostenfrei).

  • Christkindl-Werkstatt mit Bastelideen für Christbaum und Weihnachtstisch
  • Kinder-Backstube – Weihnachtliche Leckereien zum Selbermachen
  • Der Zauber einer Winternacht: Frederik Mellak erzählt Winter- und Weihnachtsmärchen für Kinder (ab 5 Jahren) und Erwachsene – jeweils um 10.00 und 11.00 Uhr im Konferenzraum 3, im ersten Stock der Abflughalle
  • Flughafen-Führungen: Ein spannender Blick hinter die Kulissen – jeweils um 09.00, 10.00, 10.30 und 11.00. Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung nur am 24. Dezember vor Ort
  • Festliche Blasmusik mit dem Bläserensemble TMK Trautmannsdorf
  • Weihnachtspunsch-Stand mit köstlichem alkoholfreien Punsch von Lagardère Travel Retail