klein_LB_3783

Foto: Lukas Beck

Christian Muthspiel & ORJAZZTRA VIENNA

Dienstag, 14. Januar 2020

24. Jänner, Orpheum Graz

„Mit dem 18-köpfigen Orjazztra Vienna erfülle ich mir nun – den Zug der Zeit ignorierend – den Traum eines eigenen Jazzorchesters, den ich seit meinem Weggang vom Vienna Art Orchestra im Jahr 2004 träume“, so der Komponist, Dirigent und Instrumentalist Christian Muthspiel. Am 24. Jänner gibt es den Auftritt im Grazer Orpheum.

Zum überwiegenden Teil besteht das Orjazztra aus jungen Menschen dieser heimischen Szene, ist mit doppelter Rhythmusgruppe (zwei Bässe, zwei Schlagzeuge), Klavier, einem sechsköpfigen Saxophon/Klarinettensatz, drei Trompeten, zwei Posaunen und einer Tuba ungewöhnlich besetzt und eher als zeitgenössisches Jazzorchester denn als Big Band zu bezeichnen.

Christian Muthspiel & ORJAZZTRA VIENNA

  • Lisa Hofmaninger, Gerald Preinfalk, Astrid Wiesinger, Robert Unterköfler, Ilse Riedler, Florian Bauer – saxophones, clarinets
  • Gerhard Ornig, Lorenz Raab, Dominik Fuss – trumpet, flugelhorn
  • Alois Eberl, Daniel Holzleitner – trombone
  • Tobias Ennemoser – tuba
  • Philipp Nykrin – piano
  • Judith Ferstl, Beate Wiesinger – bass
  • Judith Schwarz, Marton Juhasz – drums
  • Christian Muthspiel – compositions, leader

24.01.2020, Orpheum Graz
Beginn: 20 Uhr
Tickets & Information: tickets@die-organisation.at
+43 316 26 97 89
www.die-organisation.at/kultur