Schneemann fertig_Foto Kerstin Steer

40 Meter-Schneemann von Gerhard Peer in Donnersbachwald/Steiermark kommt ins Guinness Buch der Rekorde. Foto: Kerstin Steer

Foto: Erwin Petz

Foto: Erwin Petz

Hut ab: Weltrekord auf der Ski Riesneralm geschafft!

Montag, 03. Februar 2020

Dass im steirischen Skigebiet Riesneralm nicht „irgendein“ Schneemann gebaut wird, war klar. Dass es für Gerhard Peer und sein Team zum Schluss aber so spannend wird, hat selbst hier niemand geglaubt.

Sturmböen und Föhn setzten dem Schneemann in Grimming-Donnersbachtal in der letzten Woche nochmal so richtig zu. Doch auch wenn „Riesi“ – wie der 40-Meter-Riese liebevoll genannt wird – seinen Hut bereits vor der Party gezogen hat: „Der Schneemann auf der Riesneralm gilt als der größte aller Zeiten. Der Weltrekordversuch ist geglückt“, ist auch bei Riesneralm-Geschäftsführer Erwin Petz die Freude klarerweise riesengroß.

Der sportlich gebaute Schneemann aus Donnersbachwald, einem 300-Seelen-Örtchen in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein, misst bei der offiziellen Abnahme durch ein beeidetes Vermessungsbüro exakt 38,04 Meter und kommt damit ins Guinness Buch der Rekorde. Der bisherige Weltrekord lag bis dahin bei 37,21 m in Maine, USA.

Dabei war das fünf Tage vor Schluss gar nicht mehr so gewiss. Sturmböen mit über 100 km/h hatten dem Schneemann zugesetzt. Seinen 6 Meter hohen Hut hatte es ihm vom Kopf geweht und der 40 Meter lange Schal flog völlig zerfleddert davon. Doch einem wahren Donnersbachwalder kann selbst das nichts anhaben und so baute Gerhard Peer den Hut bis zur offiziellen Abnahme – noch höher als zuvor – wieder auf.

Open-Air Weltrekord-Party ohne Hut

Zur offiziellen Verkündung des Weltrekords war der Andrang im Skigebiet seit den Morgenstunden groß. Und was den vielen Wiener Touristen da zum Start in ihre Ferien geboten wurde, darüber staunten (nicht nur) diese nicht schlecht: Der Riesenschneemann hat vor ihnen – im wahrsten Sinne des Wortes – den Hut gezogen. Damit war die Gaudi perfekt und der Feierlaune bei der Open-Air-Party mit den jungen Südsteirern keine Grenzen mehr gesetzt. Zu bewundern ist der Schneemann ohne Hut sicherlich noch bis in den Sommer. Bis dahin sind in der Riesneralm auch noch zahlreiche, weitere Event-Highlights geplant.

Weitere Infos:

www.riesneralm.at