mein kleines reich - mein VinziDorf Container 2 c foto peter palme

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, damit die VinziWerke auch weiterhin für Menschen in Not da sein können. Foto: Peter Palme

Nächstenliebe auf Distanz

Dienstag, 24. März 2020

So können Sie helfen: VinziWerke brauchen dringend Spenden

Krisenzeiten. Die derzeitige Situation fordert jeden in und um Österreich. Besonders soziale Einrichtungen, die als eine der wichtigsten Stützen der Gesellschaft fungieren sind gefordert. Die Vinzenzgemeinschaft Eggenberg arbeitet mit allen vorhandenen Ressourcen, um den stabilen und sicheren Betrieb der 40 Einrichtungen und Projekte aufrechtzuerhalten.

Besonders in dieser Krisensituation sind die VinziWerke auf Spenden angewiesen, um die bestmögliche Versorgung unserer Bewohner gewährleisten zu können. Ein deutlicher Spendenrückgang der letzten Tage sei für eine Organisation, die sich zu dreiviertel über private Unterstützungen finanziert, bedrohlich, heißt es von den VinziWerken in einer Aussendung. Ein großer Dank gehe an die unglaublich engagierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter, die nach wie vor in den Einrichtungen für Menschen in Not da sind und somit eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung ermöglichen. Die hohen Sicherheitsauflagen seitens der Regierung werden zum Schutz aller sehr streng eingehalten – besonders Mitarbeiter, die der Risikogruppe angehören, werden geschützt. Durch viele junge Helden, die sich auf den Ehrenamtsaufruf hin gemeldet haben, ist das möglich.

Beim Helfen zählt das Jetzt – besonders in unsicheren Zeiten

IBAN: AT34 2081 5022 0040 6888
BIC: STSPAT2G