OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alle Berufsgruppen, die die tägliche Versorgung unseres Landes gewährleisten, sind für den Weg in ihre Arbeit oder zur Ausübung ihres Berufs auf verkehrstüchtige Fahrzeuge angewiesen. Die Notteams von Vogl+Co sorgen auch in Krisenzeiten für Mobilität. Foto: VOGL + CO

Auch Vogl+Co sichert Mobilität

Donnerstag, 02. April 2020

Funktionstüchtige Fahrzeuge tragen in der aktuellen Ausnahmesituation eine immense Bedeutung: Um die Versorgung unserer Gesellschaft zu sichern, müssen Rettungswägen, Polizeiautos, Lebensmitteltransporter und Müllabfuhr fahrtüchtig bleiben. Aber auch mobile Pflegekräfte, das Verkaufspersonal in Supermärkten, Bankangestellte, Installateur-Betriebe oder Tankstellenbetreiber brauchen ein funktionstüchtiges Fahrzeug. Aus diesem Grund hat Vogl+Co – trotz Schließung aller Verkaufsräume und des regulären Betriebs – vier seiner Werkstätten für Notdienste geöffnet und ein persönliches Beratungsservice durch 16 Geschäftsstellen- und Markenleiter eingerichtet. Geöffnet haben die Werkstätten von Vogl+Co Graz Zentrum, Kapfenberg, Leibnitz und Liezen von Montag bis Freitag, jeweils von 07.30 bis 12.00 Uhr. Ebenfalls im Notbetrieb tätig ist das Logistikzentrum, um die Versorgung mit notwendigen Ersatzteilen zu sichern.

Für die höchstmögliche Sicherheit der im Einsatz befindlichen Not-Teams gelten vor Ort klare Regeln der Distanz, die per Aushang kommuniziert und bei Bedarf einer Kfz-Reparatur auch von Kundinnen und Kunden streng eingehalten werden müssen. Mit dem Gros der restlichen Vogl+Co-Belegschaft wurde hingegen Kurzarbeit vereinbart, um den gegenseitigen Schutz zu erhöhen und die höchstmögliche Anzahl von Arbeitsplätzen in den Betrieben zu sichern. „Aber auch Kunden, die individuelle Fragen haben, lassen wir nicht im Regen stehen“, heißt es bei Vogl+Co. „Für uns alle ist es das Gebot der Stunde, jetzt eine extra Portion Verantwortung zu übernehmen und eine gangbare Lösung für alle Wünsche, Sorgen und Probleme zu finden“, wie Gerald Auer und Oliver Wieser die Unisono-Meinung ihres Teams zusammenfassen. Alle persönlichen Mobilnummern und E-Mailadressen sind auf der Website www.vogl-auto.at zu finden.