kleinLuchs-Zwillinge (c) Herfried Marek

Große Freude am Wilden Berg - Luchs-Dame „Nora“ hat Nachwuchs bekommen. Fotos: Herfried Marek

Luchs-Zwillinge (c) Herfried Marek

Süßer Luchs-Nachwuchs am Wilden Berg

Mittwoch, 08. Juli 2020

Mautern. Baby-Boom am Wilden Berg: Neben zwei jungen Steinbock-Kitzen und sieben kleinen Murmeltieren gab es auch Nachwuchs bei den Eurasischen Luchsen. Mitte Mai sind die Luchs-Zwillinge am Wilden Berg zur Welt gekommen. Bei der Geburt wiegen die Tiere rund 300 Gramm und sind blind. Das Geschlecht der beiden ist noch unbekannt, da die Aufzucht nicht unnötig gestört werden soll. „In den ersten Wochen hat Mutter Nora die Kleinen gut geschützt. Nun erkunden die beiden neugierig ihr Gehege“, freut sich Tierpflegerin Sonja Gollenz.

Seit einigen Tagen sind die Luchs-Zwillinge auch für die Besucher gut zu sehen.

Öffnungszeiten 2020:

Tierpark täglich geöffnet von 9 bis 18 Uhr

Betriebszeiten Sessellift: 9.00 – 17.15 Uhr
www.derwildeberg.at