new-kona-and-all-new-kona-n-line

Der neue Kona wird, zusätzlich zu den fünf bekannten Farben, in fünf neuen Außenfarben verfügbar sein, darunter Surfy Blue, Dive in Jeju, Ignite Flame, Cyber Grey und Misty Jungle. Jede Farbe kann mit einem Kontrastdach in Phantom Black kombiniert werden, auch die Außenspiegelgehäuse sind dann in dieser Farbe lackiert. Dies unterstützt sein sportliches und schlankeres Erscheinungsbild und erweitert den Individualisierungsgrad. Fotos: beigestellt

In seinen Abmessungen ist der neue Kona im Vergleich zu seinem Vorgänger um 40 mm gewachsen, was ihm ein schlankeres und dynamischeres Aussehen verleiht.

In seinen Abmessungen ist der neue Kona im Vergleich zu seinem Vorgänger um 40 mm gewachsen, was ihm ein schlankeres und dynamischeres Aussehen verleiht.

Die markante neue Front zeichnet sich durch einen sportlichen Look und auffällige Designelemente aus. Die langgestreckte Motorhaube endet elegant über dem Kühlergrill und verleiht ihr dadurch mehr Breite und Weitläufigkeit. Dieser Effekt wird durch die weit nach außen gezogenen, schmal ausgeführten LED-Tagfahrlichter noch verstärkt.

Die markante neue Front zeichnet sich durch einen sportlichen Look und auffällige Designelemente aus. Die langgestreckte Motorhaube endet elegant über dem Kühlergrill und verleiht ihr dadurch mehr Breite und Weitläufigkeit. Dieser Effekt wird durch die weit nach außen gezogenen, schmal ausgeführten LED-Tagfahrlichter noch verstärkt.

Der Innenraum ist jetzt mit einem speziellen N Line-Farbpaket in Schwarz mit Sitzen aus Stoff, Leder oder Alcantara erhältlich. Darüber hinaus tragen die markanten roten Nähte, die Sportpedale aus Aluminium und das N-Logo am Gangwahlhebel und auf den Sitzen zu einem sportlicheren Erscheinungsbild bei.

Der Innenraum ist jetzt mit einem speziellen N Line-Farbpaket in Schwarz mit Sitzen aus Stoff, Leder oder Alcantara erhältlich. Darüber hinaus tragen die markanten roten Nähte, die Sportpedale aus Aluminium und das N-Logo am Gangwahlhebel und auf den Sitzen zu einem sportlicheren Erscheinungsbild bei.

Der Hyundai Kona ist zu einem veritablen Mitspieler in seinem Segment geworden, mit einem mutigen, fortschrittlichen Design und einer eigenständigen Persönlichkeit. Design-Updates im Front- und Heckbereich verleihen dem Kona ein noch raffinierteres, modernes Aussehen, ohne dabei seine ausdrucksstarke Signatur zu verlieren.

Der Hyundai Kona ist zu einem veritablen Mitspieler in seinem Segment geworden, mit einem mutigen, fortschrittlichen Design und einer eigenständigen Persönlichkeit. Design-Updates im Front- und Heckbereich verleihen dem Kona ein noch raffinierteres, modernes Aussehen, ohne dabei seine ausdrucksstarke Signatur zu verlieren.

Design-Update des Hyundai Kona

Samstag, 05. September 2020

Der neue Hyundai Kona wurde noch weiter an die Bedürfnisse der europäischen Kunden angepasst. Ein Design-Update verleiht ihm ein dynamisches neues Aussehen und erstmals wird der Kona auch als sportliche N Line Variante erhältlich sein. Eine optimierte Motorenpalette bietet sowohl sportliche als auch umweltfreundliche Optionen. Optimierte Konnektivitäts- und Komfortfunktionen sorgen für ein noch komfortableres Fahrerlebnis.

Der Hyundai Kona schreibt seit seiner Einführung im Jahr 2017 europaweit eine Erfolgsgeschichte für Hyundai und weist einen schnell wachsenden Marktanteil auf. Innerhalb von nur drei Jahren wurde das kompakte SUV zu einem der beliebtesten Modelle von Hyundai in Europa. Seit seiner Einführung wurden mehr als 228.000 Einheiten verkauft. Als Gewinner des iF Design Award 2018, des Red Dot Award 2018, des IDEA Design Award 2018 wurde er von Kunden und Fachleuten gleichermaßen gelobt.

Das B-SUV spielt auch eine Schlüsselrolle in der Elektrifizierungsstrategie von Hyundai und kombiniert elektrifizierte Antriebe mit einem eleganten, kompakten SUV-Karosseriekonzept. Der Kona ist das erste SUV von Hyundai, dass mit einer Reihe elektrifizierter Antriebe erhältlich ist, darunter eine Hybrid- und eine vollelektrische Version. Nun erweitert Hyundai die Elektrifizierung des Kona durch die Einführung der 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie für Diesel- und Benzinmotoren.

„Kunden fordern mehr SUVs und elektrifizierte Lösungen – Hyundai reagiert mit einer Kombination aus beidem. Als eines unserer beliebtesten Modelle hat der Kona in den letzten Jahren eine Schlüsselrolle für den Erfolg von Hyundai in Europa gespielt “, sagt Andreas-Christoph Hofmann, Vice President Marketing & Product von Hyundai Motor Europe. „Deshalb ist es uns ein Anliegen, dieses Modell kontinuierlich zu verbessern, damit wir unseren Kunden weiterhin das bestmögliche Produkt liefern können.“

Sportliches und progressives Design
Mit der neuesten Produktoptimierung wird der Kona zum ersten Mal als N Line erhältlich sein, die Spaß am Fahren mit einem emotionalen und sportlichen Erscheinungsbild kombiniert. Diese Ausstattungsvariante zeichnet sich durch eine sportliche Front- und Heckpartie, passenden neuen Außenfarben und einem speziellen Felgendesign aus.

Die Front des Kona N Line zeigt neue, dynamische Elemente. Stoßfänger und Radkastenverkleidung sind in Wagenfarbe lackiert und bilden so eine Einheit. Anstelle des robusten Unterfahrschutzes verfügt die N Line über eine charakteristische aerodynamische Lippe im N-Stil mit tiefliegenden Eckflossen, die das Fahrzeug optisch seinem Einsatzgebiet der Straße näherbringen. In der gelungenen Seitenansicht werden die in Wagenfarbe gehaltenen Verkleidungen durch das spezielle 18-Zoll-Leichtmetallfelgendesign ergänzt.

Das Heck vervollständigt das dynamische und emotionale Design des Kona N Line. Der hintere Stoßfänger verfügt über einen zentralen aerodynamischen Diffusor, sowie eine Doppelrohrauspuffanlage. Die Stoßfänger-Verkleidung mit scharf gezeichneten Linien und N-förmige Lamellen trägt zur Dynamik des Fahrzeugs bei.

Der Innenraum ist jetzt mit einem speziellen N Line-Farbpaket in Schwarz mit Sitzen aus Stoff, Leder oder Alcantara erhältlich. Darüber hinaus tragen die markanten roten Nähte, die Sportpedale aus Aluminium und das N-Logo am Gangwahlhebel und auf den Sitzen zu einem sportlicheren Erscheinungsbild bei.