Gewinner Paerchen im ADA Bett_C Christa Strobl

„Uns gefällt die Weitläufigkeit des Hotels – gerade in der aktuellen Situation fühlten wir uns durch die großzügigen Bereiche sehr wohl und sicher. Es war ein unbeschreibliches Erlebnis umgeben vom Rauschen und Zwitschern der Natur und dem sanften Läuten der Kuhglocken in den Schlaf gewogen zu werden“, schwärmt ein Gewinner-Pärchen. Foto: Christa Strobl

Das Stella Alpina Pierer Bett. „Unsere Produkte zeichnen sich durch hochwertige Verarbeitung, ausgewählte Materialien und enorme Gestaltungsvielfalt aus. Wir sind stolz darauf, dass wir die Zimmer im Almwellness Hotel Pierer mit unseren Möbeln mitgestalten durften“, betont ADA-Vorstand Gerhard Vorraber. Foto: ADA Möbelwerke

Das Stella Alpina Pierer Bett. „Unsere Produkte zeichnen sich durch hochwertige Verarbeitung, ausgewählte Materialien und enorme Gestaltungsvielfalt aus. Wir sind stolz darauf, dass wir die Zimmer im Almwellness Hotel Pierer mit unseren Möbeln mitgestalten durften“, betont ADA-Vorstand Gerhard Vorraber. Foto: ADA Möbelwerke

Die Themen Nachhaltigkeit und Regionalität ziehen sich beim 4 Sterne Superior Hotel wie ein roter Faden durch den Betrieb und sind eine Herzensangelegenheit der Familie. Das Ehepaar Theresia und Alfred Pierer (im Bild mit dem Gewinnerpärchen): „Wir setzen seit langem auf einen nachhaltigen Umgang mit sämtlichen Ressourcen, die im Hotelbetrieb zum Einsatz kommen.“ Foto: Christa Strobl

Die Themen Nachhaltigkeit und Regionalität ziehen sich beim 4 Sterne Superior Hotel wie ein roter Faden durch den Betrieb und sind eine Herzensangelegenheit der Familie. Das Ehepaar Theresia und Alfred Pierer (im Bild mit dem Gewinnerpärchen): „Wir setzen seit langem auf einen nachhaltigen Umgang mit sämtlichen Ressourcen, die im Hotelbetrieb zum Einsatz kommen.“ Foto: Christa Strobl

Schlafen unter freiem (Sternen-)Himmel

Dienstag, 15. September 2020

Das Almwellnes-Hotel Pierer auf der Teichalm macht’s möglich

„Wieso die Natur ins Schlafzimmer holen, wenn man das Schlafzimmer auch in die Natur stellen kann?“ Dieser Frage widmete sich Hotelchef Alfred Pierer bei der Entwicklung des Konzepts „Schlafen auf höherer Ebene“. „Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner ADA wollten wir etwas Neues ausprobieren, um den Gästen unvergessliche Urlaubsmomente bieten zu können.“

Um die Kraft der Natur hautnah, ließen man sich also etwas Außergewöhnliches einfallen. Dazu wurde in Rekordzeit das ADA AUSTRIA Premium-Bett Stella Alpina, ganz im Stil des alpinen Wohnens aus massivem Holz der Wildeiche gefertigt und unweit des 4-Sterne-Superior-Almwellness-Hotel Pierer unter freiem Himmel errichtet.

Mittels Gewinnspiel wurde im August je eine Nacht an vier glückliche Paare verlost. Belohnt wurden die Gewinner mit viel frischer Almluft für einen tiefen und erholsamen Schlaf und ungefilterten Naturgeräuschen in absoluter Einzellage auf der Alm. Wem es zu kühl wurde, der konnte in die Almgarten Suite „übersiedeln“, die mit tollem Ausblick in die Natur punktet. Die Nutzung des hoteleigenen Wellness-Bereichs war ebenso inkludiert wie das 6-Gänge Gourmetmenü mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region und ein reichhaltiges Frühstück.

Und wie hat es den Gewinnern gefallen?
„Die traumhafte Einzellage vom Pierer mitten in der Natur ist für uns ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Uns gefällt die Weitläufigkeit des Hotels – gerade in der aktuellen Situation fühlten wir uns durch die großzügigen Bereiche sehr wohl und sicher. Ganz besonders freut es uns, dass wir – genau an unserem 25. Hochzeitstag – diese einzigartige Nacht im Freien gewonnen haben. Es war ein unbeschreibliches Erlebnis umgeben vom Rauschen und Zwitschern der Natur und dem sanften Läuten der Kuhglocken in den Schlaf gewogen zu werden“, schwärmt eines der Gewinner-Pärchen.