PK Markt der Zukunft 22.09.2020

Kunsthaus-Direktorin Barbara Steiner, Stadträtin Judith Schwentner, Chocolatier Josef Zotter und Veranstalter Wolfgang Schlag (v.l.) Foto: Fischer

Markt der Zukunft

Mittwoch, 23. September 2020

Ein Innovationsfestival für Graz: 10.-11. Oktober 2020

Das Kunsthaus Graz wird am 10. und 11. Oktober zu einem Ort, an dem innovative Ideen, Konzepte und Projekte für die Gesellschaft von Morgen vorgestellt und diskutiert werden. Diese werden auch dringend benötigt, denn die Klimakrise stellt alte Gewissheiten vom „guten Leben“ radikal in Frage. Immer mehr Akteure denken bereits über Alternativen nach, erproben und leben neue, nachhaltigere Formen von Gemeinschaft, Unternehmertum und demokratischer Teilhabe. Das Bürgerforum des Markt der Zukunft präsentiert mehr als 40 best practice-Projekte. 20 von ihnen sind aus der Ö1-Initiative Reparatur der Zukunft hervorgegangen. Ergänzt wird der Markt der Zukunft durch Tischgespräche mit lokalen Experten und Schwerpunkt-Diskussionen zu den Themen Gesundheit, Forschung und Technologien sowie zu gesellschaftlichen Utopien (in Kooperation mit dem Forum Stadtpark). Die Ideen und Projekte sind da. Machen wir sie sichtbarer, lernen wir von ihren Erfahrungen, handeln wir gemeinsam!

Programminfos gibt’s hier