IMG_1478

Fotos: LK / Fischer

LWK-Präsident Franz Titschenbacher, Reinhold Zötsch, Geschäftsführer der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl und Kammerdirektor Werner Brugner (v.l.): Kürbiskernöl-Adventkalender lädt auch zum Lesen von Weihnachtsgeschichten ein.

LWK-Präsident Franz Titschenbacher, Reinhold Zötsch, Geschäftsführer der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl und Kammerdirektor Werner Brugner (v.l.): Kürbiskernöl-Adventkalender lädt auch zum Lesen von Weihnachtsgeschichten ein.

IMG_1481

Neu aufgelegt: Adventkalender mit steirischen Kernöl-Köstlichkeiten

Montag, 30. November 2020

Limitierte Edition für Kinder und für Erwachsene

Die steirischen Kürbiskernöl-Produzenten gehen mit einer besonderen Kostbarkeit in den Advent: dem neu aufgelegten Adventkalender, der mit einer Vielfalt an Kern(öl)-Köstlichkeiten befüllt ist. „Jedes der 24 Fenster ist mit einer regionalen Köstlichkeit mit kurzen Transportwegen bestückt“, freut sich Präsident Franz Titschenbacher über den neu aufgelegten Adventkalender der Kürbiskernöl-Produzenten. Und Titschenbacher betont: „Dieser Adventkalender erinnert uns täglich in der Adventzeit an den großen Wert von Lebensmitteln aus der Region.“

Für Kinder und Erwachsene
„Den in der Obersteiermark aus nachhaltigem Karton gefertigten Adventkalender gibt es in zwei Editionen: einen für Kinder und einen für Erwachsene“, betont Kammerdirektor Werner Brugner. Die handgezeichneten Cover-Bilder bringen Kinderaugen zum Strahlen und Erwachsene zum Staunen. Befüllt ist der Erwachsenen-Kalender mit Knabberkernen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (Lebkuchen, Zimt, usw.), Kernöltabs und Schokolade, jener für Kinder ausschließlich mit Knabberkernen und Schokolade.

Fröhlich-besinnliche Weihnachtsgeschichten
„Beim Kinder-Kalender findet man auf der Rückseite eine Geschichte über einen Kürbis, der auch einmal Weihnachten erleben möchte. In jedem Fenster ist ein Teil der Geschichte versteckt und mit jedem geöffneten Fenster steigt die Spannung. Für die Erwachsenen gibt es eine längere Geschichte, die zum Nachdenken anregen soll“, erläutert Reinhold Zötsch, Geschäftsführer der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl. Erhältlich sind die beidigen Editionen des Kernöl-Adventkalenders bei den steirischen Ölmühlen oder unter www.oelbaron.at.