kleinIMG_0176

Foto: zVg

Wruss-Kochbuch zum 80er

Montag, 22. Februar 2021

Gerry Wruss, Kochkünstler, ist ein Urgestein der Grazer Gastronomie. Seine legendär gewordene „Trattoria Gerry“ in der Bürgergasse ist ein Treffpunkt für Genießer und Kunstschätze bekannter Künstler füllen die Räumlichkeiten. Es gibt also auch „Genuss zum Sehen“. Gemeinsam mit Flo Weitzer hat er zu seinem 80er nun ein neues, gut verständliches Kochbuch mit dem Titel „Steirisch-Italienische Maulhappen“ herausgebracht. Die Illustrationen dazu stammen aus der Feder von Riggi Hinterleitner. Gerade in Zeiten wie diesen gibt es da viele nützliche Tipps für neue Ideen am eigenen Herd – von „Frühlingsspaghetti“ über „Götterspeise“ bis hin zu „Risotto-Nockerl auf Erdbeerpüree“.

Bestellungen: gerry.wruss@gmx.net (Preis: 20 Euro)