1_Antunovic_Gady_Bacher_Dumboeck_Greier_Tripolt_c_Benedikt_Lechner_werbelechner

Feierliche Schlüsselübergabe in der Aula des Schulgebäudes (v.l.): Ranko Antunovic (Verkaufsleiter von Gady für BMW), Philipp Gady (Chef der Firma Gady, Vizepräsident der WKO), Michael Bacher (BMW-Austria Head of Marketing), Wolfgang Dumböck (Leiter Region Nord und West), Günther Greier (Direktor HTL BULME Graz-Gösting) und Werner Tripolt (Abteilungsvorstand HTL BULME Graz-Gösting).

Als Zeichen für die Zusammenarbeit und Andenken an den freudigen Tag, erhielten BMW-Austria und GADY von den Schülern aus Holz gefertigte Skulpturen. Im Bild (v.l.): Michael Bacher (BMW-Austria Head of Marketing), Günther Greier (Direktor der HTL BULME Graz-Gösting), Philipp Gady (Chef der Firma Gady, WKO-Vizepräsident). Fotos: Benedikt Lechner / werbelechner

Als Zeichen für die Zusammenarbeit und Andenken an den freudigen Tag, erhielten BMW-Austria und GADY von den Schülern aus Holz gefertigte Skulpturen. Im Bild (v.l.): Michael Bacher (BMW-Austria Head of Marketing), Günther Greier (Direktor der HTL BULME Graz-Gösting), Philipp Gady (Chef der Firma Gady, WKO-Vizepräsident). Fotos: Benedikt Lechner / werbelechner

Neues BMW-Schulungsfahrzeug für die HTL BULME Graz-Gösting

Freitag, 05. März 2021

Dieses Jahr ist für die Höhere Technische Bundeslehranstalt (kurz BULME) Graz-Gösting ein ganz Besonderes. Denn sie feiert ihr 100-jähriges Jubiläum und krönt dieses Ereignis gleich zweimal.

Schon seit jeher ist es das Ziel der HTL BULME Graz-Gösting, den Schülerinnen und Schülern hochkarätige Bildung auf dem neuesten Stand der Technik zu bieten. Das gelingt ihr durch zahlreiche Kooperationen mit angesehenen Wirtschaftsbetrieben. So sind auch BMW-Austria und die Firma GADY langjährige Kooperationspartner, die sich seit vielen Jahren für die Zukunft der Nachwuchstalente engagieren. Um das weiterhin zu tun, stellen BMW-Austria, vertreten durch Michael Bacher, Head of Marketing und Wolfgang Dumböck, Leiter Region Nord und West, sowie die Firma GADY, vertreten durch Philipp Gady, Chef der Firma Gady und Vizepräsident der WKO und Ranko Antunovic, Verkaufsleiter von Gady für BMW, ein neues Hybrid-Schulungsfahrzeug für den Ausbildungszweig Fahrzeugtechnik – Automotive Engineering zur Verfügung. Bei der feierlichen Übergabe nahm Direktor Günther Greier das Fahrzeug stolz entgegen. „Wir sind besonders stolz auf die tollen Kooperationen und freuen uns, wenn sich auch Firmen für die hochwertige Ausbildung der Schülerinnen und Schüler einsetzen. Mit dem neuen Fahrzeug können wir Unterricht am Puls der Zeit ermöglichen.“

Ausbildung in modernem Umfeld
Gleichzeitig erfüllt sich die HTL BULME einen weiteren lang ersehnten Wunsch: Ein neues Werkstätten- und Laborgebäude für die Schülerinnen und Schüler. Damit investiert die HTL BULME auch weiterhin in die Zukunft ihrer Schülerinnen und Schüler und ermöglicht Bildung auf dem neuesten Stand der Technik. Bei einem anschließenden Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten konnten sich die Gäste vor Ort davon persönlich überzeugen.