Das Personalmanagement-Team von Jugend am Werk (v.l.) Doris Diethart, Nicole Weber, Doris Sommer-Stingl, Ulrike Schriefl mit den Geschäftsführern Walerich Berger und Walter Ferk (3.v.r.). Foto: Jugend am Werk / Wilfried Mörtl

(c): Great Place to Work®

(c): Great Place to Work®

Eine auf Vertrauen basierende Unternehmenskultur

Dienstag, 25. Mai 2021

Jugend am Werk Steiermark unter „Österreichs Beste Arbeitgeber 2021“

Welche Unternehmen sind Österreichs Beste Arbeitgeber 2021? Great Place to Work® zeichnet jährlich Unternehmen aller Größen, Branchen und Regionen für ihre besonderen Leistungen bei der Gestaltung eines attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsumfelds aus. Bei der diesjährigen Verleihung wurde die Jugend am Werk Steiermark GmbH in der Kategorie X-LARGE (Unternehmen mit über 500 Mitarbeitenden) als fünftplatziertes Unternehmen gekürt und ausgezeichnet.

Die Auszeichnung macht uns sehr stolz“, freut sich Walter Ferk, Geschäftsführer von Jugend am Werk. „Der Fachkräftemangel ist eine zentrale Herausforderung für die Sozialwirtschaft. Die Arbeitgebermarke Jugend am Werk bringt ganz klar die Identität des Unternehmens zum Ausdruck und zeigt, warum das Unternehmen für potenzielle und bestehende Mitarbeitenden attraktiv ist, welche Stärken es hat und was es einzigartig macht.“ Mit viel Einsatz werden laufend Ideen entwickelt und verwirklicht, um die allgemeine Zufriedenheit und die Motivation aller Mitarbeitenden zu stärken und weiter zu steigern. „Wir leben eine auf Vertrauen basierende Unternehmenskultur, die auf aktive Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden in einer modernen Arbeitsumgebung setzt. Wertschätzung, Kommunikation auf Augenhöhe und Engagement für die gemeinsamen Ziele zeichnen uns als Unternehmen aus“, so Walerich Berger, Geschäftsführer von Jugend am Werk.