girl-1641215_1920

Nutzer, die sich beim Elternkalender registrieren und den errechneten bzw. tatsächlichen Geburtstermin ihres Kindes eintragen, werden via SMS oder E-Mail rechtzeitig und persönlich vom Elternkalender an wichtige Termine und Stichtage erinnert. Fotos: Klipp/Pixabay

Wenn ein Kind unterwegs ist, bricht eine spannende Zeit für die werdenden Eltern an.

Wenn ein Kind unterwegs ist, bricht eine spannende Zeit für die werdenden Eltern an.

Neues Service für Eltern

Freitag, 11. Juni 2021

AK startet den digitalen Elternkalender

Mit dem digitalen Elternkalender der AK wird die Elternschaft zum Kinderspiel. Dieses neue Service liefert alle Antworten auf Fragen von der Schwangerschaft bis zum Kinderbetreuungsgeld. Zusätzlich informiert er persönlich und individuell über Termine und Fristen, damit am Ende nicht eine böse finanzielle Überraschung wartet.

Wenn ein Kind unterwegs ist, bricht eine spannende Zeit für die werdenden Eltern an. Neben der Vorfreude auf den Familienzuwachs werfen Schwangerschaft und Geburt aber auch viele Fragen auf. Wie sieht es mit Kündigungsschutz, Wochengeld, Karenz oder Kinderbetreuungsgeld aus? Die wichtigsten Infos von der Schwangerschaft bis zum Wiedereinstieg in den Job liefert der neue digitale Elternkalender der AK. Er begleitet Eltern von Beginn der Schwangerschaft bis zum Wiedereinstieg in den Job.

Nutzer, die sich beim Elternkalender registrieren und den errechneten bzw. tatsächlichen Geburtstermin ihres Kindes eintragen, werden via SMS oder E-Mail rechtzeitig und persönlich vom Elternkalender an wichtige Termine und Stichtage erinnert. „Wir sind in der Beratung oft mit Eltern konfrontiert, die etwa beim Kinderbetreuungsgeld Fristen versäumen und dann Geld zurückzahlen müssen“, erklärt Bernadette Pöcheim, Leiterin des AK-Frauenreferats. „Mit dem neuen Digi-Kalender bekommen Eltern zeitgerecht die wichtigsten Informationen zu Fristen und Terminen geliefert.“

Zusätzlich zu dieser Erinnerungsfunktion bietet der Elternkalender eine übersichtliche Zeitleiste, Quick-Infos, Links zu Informationsvideos sowie Broschüren und Vorlagen für Musterbriefe. Zugänglich ist der neue Elternkalender der AK im Internet unter elternkalender.ak.at