Ledlenser_Kidled_wisthaler_2103_LHW66407

Foto: zVg

Ledlenser_Kidled_wisthaler_2103_HW66544

Kidled2_Alkaline

Ledlenser_Kidled_wisthaler_2103_HW66086

Sicheres Licht für kleine Abenteurer

Samstag, 21. August 2021

Ob Nachwuchsforscher, Bücherwürmchen oder Lichtkünstler in spe: Die Stirnlampen Kidled2 und Kidled4R von Ledlenser bieten clevere Funktionen, die mehr Spaß und Sicherheit in den Alltag der Jüngsten bringen. So sorgen die robusten Lampen für eine bessere Sichtbarkeit auf Schulwegen oder bei Nachtwanderungen, sie können zudem als buntes Signallicht und leuchtendes Spielzeug eingesetzt werden sowie als augenfreundliches Leselicht. Möglich macht es die Vielfalt der Lichtfarben: Weiß, Rot und Blau. Beide Modelle bringen dieselben Features mit, sie unterscheiden sich lediglich beim Gewicht und bei der Energieversorgung. So wird die Kidled2 mit einer wechselbaren AAA-Alkaline-Batterie betrieben, die Kidled4R ist mit einem Li-ion-Akku ausgestattet, der sich über den Micro-USB-Anschluss schnell wieder aufladen lässt.

Schulwegbegleiter trifft Spielkameraden
Die einfach bedienbaren Kinder-Stirnlampen sind jeweils mit einer Power LED ausgestattet, die im Power Modus mit 40 Lumen (lm) strahlt. Im energiesparenden Low Power Modus leuchtet die Lampe mit 5 lm zwei Meter weit. Optional kann eine automatische Abschaltung nach 20 Minuten eingestellt werden – so werden Batterie oder Akku geschont, wenn beispielsweise das Kind beim Lesen mit der Stirnlampe einschläft.

Wege und dunkle Ecken werden mit Weißlicht sicher ausgeleuchtet. Auch werden die Kinder selbst durch die Beleuchtung besser gesehen – ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt, gerade in der Dämmerung. Alternativ kann auf Rotlicht oder Blaulicht umgestellt werden, was beim Spielen für spannende Effekte sorgt, besonders wenn die Blinkfunktionen eingeschaltet werden. Dank der Optik mit reduziertem Blendeffekt werden die empfindlichen Kinderaugen dabei in jeder Einstellung geschont. Ohnehin steht die Sicherheit des Nachwuchses bei allen Produktteilen und Features im Fokus: So öffnet sich das elastische Stirnband unter Belastung automatisch. Es kann zudem einfach abgenommen werden und ist waschbar. Zur Wahl stehen zwei originelle Designs: grüne Dinosaurier oder lila-blaue Regenbögen. Alternativ kann die Lampe auch ohne Stirnband mit dem integrierten Metallclip befestigt werden und sitzt dann fest am Schulranzen, Rucksack oder an der Kleidung. Ein weiteres Sicherheitsplus: Das Batteriefach der Kidled2 ist abschließbar. Die robusten Spielkameraden sind nach Schutzklasse IPX4 geschützt sowie CE- und CPSIA-konform. Mit einem Gewicht von 25 Gramm inklusive Akku (Kidled4R) bzw. 35 Gramm inklusive Batterie (Kidled2) sind die Kinder-Stirnlampen zudem ein leichter Begleiter, der dabei ausdauernde Beleuchtung bietet. So kann der Akku der Kidled4R bis zu 18 Stunden im Low Power oder zwei Stunden im Power Modus betrieben werden, bevor er wieder ans Netz muss. Die Batterien der Kidled2 halten bis zu 20 Stunden im Low Power bzw. 1,5 Stunden im Power Modus.

Preise und Verfügbarkeit
Die Stirnlampen Kidled2 und Kidled4R sind im Online Shop verfügbar, die Kidled2 inklusive Batterie zum UVP von 14,90 Euro, die Kidled4R inklusive Li-Ion-Akku und USB-Kabel zum UVP von 19,90 Euro, jeweils inklusive gesetzlicher MwSt. Die Lampen werden für Kinder ab fünf Jahren empfohlen, für Kinder unter drei Jahren sind sie nicht geeignet. Weitere Informationen zu Ledlenser sind abrufbar unter: www.ledlenser.com