Liam Lawson seen at Nuerburgring, Germany on August 22, 2021 // SI202108220277 // Usage for editorial use only //

Foto: Red Bull Content Pool

Liam Lawson und Alex Albon. Foto: Red Bull Content Pool

Liam Lawson und Alex Albon. Foto: Red Bull Content Pool

Laura Kraihamer (AUT / True Racing by Reiter Engineering, KTM): „Das Level in der DTM Trophy ist sehr
hoch, es geht ordentlich zur Sache und es wird um jeden Zentimeter gekämpft. Mein großes Ziel ist natürlich,
selbst einmal in der DTM zu fahren." Foto: Red Bull Content Pool / Lucas Pripfl

Laura Kraihamer (AUT / True Racing by Reiter Engineering, KTM): „Das Level in der DTM Trophy ist sehr hoch, es geht ordentlich zur Sache und es wird um jeden Zentimeter gekämpft. Mein großes Ziel ist natürlich, selbst einmal in der DTM zu fahren." Foto: Red Bull Content Pool / Lucas Pripfl

DTM-Comeback in Spielberg

Freitag, 03. September 2021

3. bis 5. September: Offenes Fahrerlager am Red Bull Ring

Dem großen DTM-Comeback am Red Bull Ring steht nichts mehr im Weg! Am Wochenende erleben die Fans die beeindruckende Power der schönsten GT3-Sportwagen der Welt aus nächster Nähe – nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch hautnah im offenen Fahrerlager! Zwei AF Corse Ferrari werden vom frisch gebackenen DTM-Premierensieger Alexander Albon (AlphaTauri) und Liam Lawson (Red Bull) pilotiert. Der neuseeländische Top-Pilot Lawson ist heiß auf den fünften Saisonstopp und gab am Mittwoch gemeinsam mit Laura Kraihamer, die im KTM X-Bow GT4 in der DTM Trophy an den Start geht, einen Ausblick auf das Rennwochenende am Spielberg. Wer live am Red Bull Ring mit dabei sein will, hat noch die Chance auf Tickets für die Rennen am Samstag und Sonntag unter www.redbullring.com!

Mit DTM-Ticket ab ins Fahrerlager
Erstmals seit 2019 öffnet die DTM wieder das bei den Fans so begehrte Fahrerlager. Unter www.redbullring.com gibt es noch Tickets! Nach dem Online-Vorverkauf bis heute, Freitag, 12:00 Uhr, haben auch Kurzentschlossene noch die Chance auf Tickets an den Tageskassen – am Samstag und Sonntag ab 8:00 Uhr direkt vor Ort am Red Bull Ring! Nach dem Training am Freitag bei freiem Eintritt auf der Steiermark-Tribüne kämpft das hochkarätige Fahrerfeld am Samstag und Sonntag jeweils ab 13:00 Uhr um den Sieg.

Motorsport pur am Spielberg bieten drei Rahmenserien, insgesamt acht Rennen, Drift Shows, Pitwalks und der „DTM Electric Power Run“. In der DTM Trophy geht neben Laura Kraihamer auch Florian Janits bei seinen Heimrennen mit einem KTM X-Bow GT4 an den Start. Rennaction wird den Fans zudem im BMW M2 Cup und in der DTM Classic mit legendären Rennwagen aus der DRM-Ära geboten.

Bei jedem Erst-Zutritt zum Veranstaltungsgelände pro Tag (ab einem Alter von 12 Jahren) ist ein gültiger Nachweis über die Erfüllung der 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen) erforderlich. Alle Informationen zum DTM-Rennwochenende 2021 auf dem Red Bull Ring und Tickets finden Fans unter www.redbullring.com.