maierIMG_0349

Stefan (li.) mit seinem Bruder Martin Maier. Foto: zVg

MaierIMG-20210425-WA0004

Traum ist Wirklichkeit geworden

Freitag, 03. September 2021

„Der Song, für den ich das Orchester geschrieben, arrangiert, eingespielt und meinen Bruder Stefan mit der Solovioline aufgenommen habe, belegt in den US-Charts bereits in der ersten Woche Platz 3“, freut sich Martin Maier in einem Social-Media-Posting. Für ihn sei ein Traum Wirklichkeit geworden, so das Bärnbacher Allround-Talent.

Einen „Schönheitsfehler“ hat allerdings das Cover des Songs „People get ready“. Skip Martin, der kürzlich bei der Eröffnung des neuen Musikhauses in Bärnbach/Rosental – nach dem großen Wassereinbruch im Frühjahr – extra für einen Konzertauftritt aus den USA anreiste, war der Initiator des Song-Projekts. Er ist damit ganz prominent auf dem Cover verewigt. Auch Stefan Maier wird namentlich als einer der Interpreten mit großen US-Musikgrößen genannt. Nur Bruder Martin, der als Arrangeur und Produzent, die meiste Arbeit im Hintergrund für diese Produktion leistete, fehlt auf dem Cover. Aber Martin Maier nimmt das gelassen: Es ist so, dass manche ganz vorne stehen und andere wiederum das nicht unbedingt brauchen, um zufrieden und glücklich zu sein.

KLIPP hat bereits im April dieses Jahres über die Maier Brothers berichtet: US-Song mit Grammy-Siegern produziert