Spring Blanc im Trofana Royal

Wenn das Gourmet & Relax Resort Trofana Royal*****Superior zum Spring Blanc lädt, dann prickeln die Frühlingssonne auf der Haut und der Champagner im Glas. Sterne- und Haubenkoch Martin Sieberer kocht sich in die Herzen der Gourmets. In der Silvretta Arena glitzert der Firnschnee, bis Anfang Mai ist das Skivergnügen perfekt. Musikalische Top-Acts auf 2.300 Metern Höhe – das ist pure Lebensfreude. Von 30. März bis 01. Mai 2023 feiern das Trofana Royal und Ischgl ein wahres Fest für Genießer.

Fine-Dining auf Gipfelniveau

Martin Sieberer kredenzt in der Paznaunerstube (vier Hauben) des Trofana Royal ein Champagnerdinner. In der Heimatbühne (drei Hauben), dem zweiten À-la-carte-Restaurant in dem Gourmetresort, steht ein Genussabend auf dem Programm. Zum Spring Blanc kosten sich Genießer durch grandiose Kulinarik-Highlights. Die Veranstaltungen „grenzenlos.kulinarisch“ und „dine.around“ öffnen die Wege zu Ischgls erstklassigen Feinschmeckeradressen.

Dort ein kulinarischer Event, da ein Freiluft-Konzert am Berg – Spring Blanc, das sind die wohl schönsten Wochen des Winters. Am 30. März 2023 gibt der britische Singer-Songwriter George Ezra mit dem Top of the Mountain Spring Concert den Startschuss zu der Eventreihe, am 09. April 2023 folgt das Easter Concert, am 23. April 2023 das Frühlingsschneefest auf der Alp Trida und am 30. April 2023 das Top of the Mountain Closing Concert.

Luxuriöser Lifestyle und gehobene Gastlichkeit sind die hohe Kunst des Gourmet & Relax Resort Trofana Royal*****Superior. Als HIDEAWAY HOTEL – eine handverlesene Kollektion individueller, herausragender Hotels – zeichnet sich das Genussresort als Destination für Luxusreisende und Connaisseurs aus. Sein Royal SPA ist eine exklusive Welt für ein erlesenes Wellness-Time-Out. In Zimmern und Suiten in außergewöhnlichen Dimensionen mit maßgefertigtem Interieur, edlen Naturmaterialien und royalen Akzenten finden Hotelgäste ihren privaten Rückzug.

Weitere Infos finden Sie HIER

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert


Schauspielhaus-Spielplan im Juni


GRAZ: Ehrenringe für Brus und Neuwirth


KULTUR. Graz Museum: „Aus dem Iran – Studieren im Graz der 50er- bis 70er-Jahre“




MOTORSPORT. Helmut Marko über seine Zukunft bei Red Bull




VERKEHR: bereits 2 tödliche Motorradunfälle