Findus zieht um

… ab 27. Jänner 2022 im Grazer FRida & freD KNOPFtheater

Foto: Clemens Nestroy

Bong-quiiie-bong-quiiie! Wenn Findus aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen – wild, ungestüm und voller Freude ... So lustig, so gut. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson nur davon genervt. Pettersson stellt findus vor die Wahl, mit der Hopserei aufzuhören oder das Bett woanders aufzustellen. Also entschließt sich Findus ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Was er dort wohl erlebt?

Findus zieht um“ ist eine spannende Geschichte über die Freundschaft von Pettersson und Findus, in der es um Geborgenheit geht und um die ersten Schritte hinaus in die weite Welt geht. Das Theater für junges Publikum (ab 4 Jahren) von Sven Nordqvist gibt’s ab 27. Jänner 2022 im Grazer Kindermuseum Frida & freD KNOPFtheater zu sehen. Nach Gastspielen in ganz Österreich ist die Produktion des Theater Feuerblau auch wieder in Graz zu sehen.

WANN:

Do. 27. Jänner 2022, um 16:00 Uhr

Fr. 28. Jänner 2022, um 16:00 Uhr 
Sa. 29. Jänner 2022, um 16:00 Uhr

So. 30. Jänner 2022 um 11:00 Uhr

So. 30. Jänner 2022, um 16:00 Uhr

WO:

im FRida und freD - KNOPFtheater

Friedrichgasse 34, 8010 Graz

KARTENRESERVIERUNG & INFORMATION:

0316 872 7700 oder info@theaterfeuerblau.at

www.theaterfeuerblau.at, www.facebook.com/TheaterFeuerblau

KARTEN-VORVERKAUF: in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse

KARTENPREIS: normal: Euro 10,00 / ermäßigt: Euro 9,00 - ACard / Sparefroh Club / LAUT Card / Hunger auf Kunst & Kultur

TEAM: Autor: Sven Nordqvist; Spiel, Dramatisierung, Inszenierung: Monika Zöhrer, Klaus Seewald; Komposition: Christof Ressi; Bühnenbild, Lichtdesign: Christina Bergner; Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Forschung zu Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz forcieren

STEIRISCHER HERBST: Prolog im Sommer - Der Krieg in der Ferne

GESUNDHEIT: Grazer Physiker entwickeln elektronische Haut