9. - 19. Juni: Kulinarik-Festival ihn Oberösterreich

Tavolata 2022: Eisenbahnromantik, Edel-Brunch am Floss und „wilder“ Gourmet-Naturgenuss

Genussvolle Erlebnisse an außergewöhnlichen Orten – das ist das Motto des neuen oberösterreichischen Kulinarikfestivals TAVOLATA von 9. bis 19. Juni in Steyr und der Nationalpark Region.

Welche essbaren Schätze der Nationalpark birgt, präsentiert der unter anderem in Zermatt mit Michelin-Stern ausgezeichnete Spitzenkoch Klemens Schraml, der mit seinem Restaurant RAU in Großraming als Shootingstar der österreichischen Gourmetszene gilt.

Der 3-Hauben-Koch und Mitglied der Eliteköche-Vereinigung Jeunes Restaurateurs (JRE) entführt die Gäste am Mittwoch, dem 15. Juni (Geschmack der Wildnis, 16 Uhr, 141 Euro p. P.) im rustikalen Brunnbachstadl in die Aromenwelt der Alpen. Ein fantastischer Platz als hinreißende Kulisse für sechs raffinierte Gänge, die den Nationalpark buchstäblich zum Geschmackserlebnis machen.

Chris Koller, Küchenchef im Restaurant RAU nature-based cuisine, lädt bereits am Samstag, 11. Juni zum Pop-up-Edelheurigen (ab 14.30 Uhr, 55 Euro p. P.) ins Schloss Kogl. Ein Fest für Genießer, zu dem Starwinzer Bernhard Ott die exquisiten Heurigenspezialitäten mit seinen großartigen Weinen begleitet. Feinste Biere kommen von der Privatbrauerei Schloss Eggenberg, dazu sorgt Livemusik für Stimmung.

Musikalisch wird’s auch bei der romantischen Eisenbahnfahrt mit Österreichs ältester Schmalspurbahn am Donnerstag (Feiertag), 16. Juni (16 Uhr, 65 Euro p. P.). Durch wunderschöne Aulandschaften geht es von Steyr bis nach Aschach an der Steyr. Am idyllischen Bahnhof gibt’s Steyrer Fingerfood-Spezialitäten aus der Küche des Hotels & Restaurants Christkindlwirt. Nicolas Baumann, bekannt als TV-Koch in der Puls 4-Show «Kochgiganten», setzt in sechs Gängen prämierte Produkte regionaler Bauern und Manufakturen in Szene. Für richtig gute Stimmung garantiert Gerhard Meidl mit mitreißender Countrymusik.

Für ein würdiges Finale von TAVOLATA 2022 sorgt der Luxus-Brunch am Floss am Sonntag, 19. Juni (10.00 Uhr, 141 Euro p. P.). Diese einzigartige Floßfahrt vereint eine neue Perspektive auf die Enns, einen der schönsten Flüsse Österreichs, mit feinsten kulinarischen Gaumenfreuden und musikalischer Begleitung. 3-Hauben-Koch Klemens Schraml und sein Team servieren Tapas, warme Köstlichkeiten vom Grill sowie edle Getränke.

Infos und Tickets: www.tavolata.at

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

FERIEN: Freier Eintritt ins Universalmuseum Joanneum für alle unter 19

ATELIER M. AUER: Ein Erlebnis für alle Sinne

FREIZEIT: Gipfelbaden auf der Riesneralm – jetzt auch bis Sonnenuntergang