Formel 1: Mission Titelverteidigung mit RB18

Nach der „Machtübernahme“ durch Max Verstappen in der Formel 1 zeigt die Königsklasse ihr neues Gesicht. Die jüngste Speerspitze aus der Weltmeisterschmiede von Red Bull Racing ist mit dem RB18 ins Design des neuen Reglements gegossen. Präsentiert wird der jüngste Rennwagen ausd em Werk in Milton Keynes mit der Startnummer 1 am 09. Februar live unter www.redbull.com/rb18.

Der Generationenwechsel an der Spitze der Formel 1 ist seit 12. Dezember endgültig vollzogen. Nach einer unfassbaren Saison bricht die Königsklasse des Motorsports 2022 in eine neue Ära auf. Max Verstappen nimmt mit Red Bull Racing die Mission Titelverteidigung im RB18 standesgemäß mit der Startnummer 1 in Angriff. Das neue Reglement mit komplett überarbeitetem Design der Hybrid-Autos auf 18-Zoll-Rädern soll dabei für noch spannendere Rennen sorgen.

Elfte Auflage der Formel 1 auf dem Red Bull Ring

Beim „Holiday Grand Prix 2022“ von 08. bis 10. Juli – der insgesamt elften Auflage der Formel 1 auf dem Red Bull Ring – feiern Fans wieder ein wahres Fest der Königsklasse im Herzen der Steiermark. Am Spielberg herrscht große Zuversicht, dass der amtierende Weltmeister Max Verstappen von einer atemberaubenden Fankulisse empfangen und zu Höchstleistungen beflügelt wird. Wer sich dieses Highlight der Saison 2022 nicht entgehen lassen möchte, sollte besser gestern schon an der Ticket Station zugeschlagen haben.

Anlaufstelle Nummer 1 für den „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2022“ mit Antworten auf viele Fragen, mit Informationen zur Anreise und zum Programm, und mit der Chance auf noch verfügbare Tickets ist www.redbullring.com.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert


GESUNDHEIT. Wenn Stress dem Körper zusetzt. Der Weg zu einem gesunden Rücken



FREIZEIT. Stürzen mit dem e-Bike … auf Tour durch die Salzburger Fuschlseeregion



KULINARIK. So genießt man das Grillgut gesund



JUNGE WIRTSCHAFT. Echt „stoak steirisch“



FESTIVAL. Am 26./27. August gibt's wieder das Chiala Afrika Festival im Grazer Augarten


REISEN für jede Vorliebe: Auszeit vom Alltag mit Weltweitwandern



BUCH. Mit den Öffis wandern – fürs Klima!